Frage von ilayda01x, 56

Bundespolizei / Landespolizei?

Hallo Liebe Community,

ich bin in der 9.Klasse und möchte seit längerem Polizisten werden. Ich werde im Feburar mein Schülerpraktikum bei der Bundespolizei absolvieren. Ich werde die Schule mit einem Realabschluss verlassen und bin verzweifelt am überlegen ob ich das Fachabitur machen soll. Mir fällt es schwer eine Entscheidung zu treffen,ob ich zur Landes- oder Bundespolizei soll. Und findet ihr es wäre sinnvoll noch das Fachabi zu machen.. Ich habe Angst ,dass ich das nicht schaffe. Sollte ich eigentlich hinbekommen,weil ich eigentlich eine schlaue Schülerin bin, außer in Mathe da verstehe ich nichts.

Antwort
von Velocy, 22

Mit der Thematik hab ich mich auch vor einigen Jahren mal beschäftigt. Mit der mittleren Reife kannst du auch nur im Mittleren Dienst der Polizei einsteigen. Allerdings besteht durchaus die Möglichkeit durch besondere Leistung im mittleren Dienst in den gehobenen Dienst aufzusteigen. Dort muss man evtl. dann auch eine Maturaprüfung ablegen um nachzuweisen, dass man den Wissenstand eine Abiturienten hätte.

Es gibt aber einige regionale Unterschiede, wie das abläuft. Die Ausbildungsstellen der Polizei sind aber relativ auskunftsfreudig bei so etwas.

Antwort
von TribunAgricola, 25

Ich würde dir empfehlen das Fachabitur zu machen. Wenn du es schaffst, kannst du dir immer noch überlegen, ob du zur Landespolizei oder zur Bundespolizei gehen möchtest. Dann könntest du auch bei der BPOL direkt in den gehobenen Dienst einsteigen (vorausgesetzt du bestehst das Auswahlverfahren)
Wenn du das Fachabi nicht schaffst, kannst du dich immer noch für den mittleren Dienst bewerben.

Kommentar von ilayda01x ,

danke! das wusste ich garnicht. Wenn ich mein Fachabitur nicht schaffe, habe ich dann weiterhin meinen Realabschluss und kann mich für den mittleren Dienst bewerben? Und ist das Fachabitur sehr schwer?

Kommentar von TribunAgricola ,

Ich gehe mal davon aus, dass du deinen Realschulabschluss dann noch hast.

Am besten fragst du bei dir im nächsten Berufsinformationszentrum (BIZ) nach Informationsveranstaltungen der Bundespolizei (BPOL) / Landespolizei (LAPO) nach.
Bei der BPOL gibt es spezielle Einstellungsberater, die dir alles genau erklären und ggf. sogar eine Empfehlung aussprechen können.
So war's zumindest bis vor ein paar Jahren. Ich denke mal, da hat sich nichts geändert.
Die Berater haben auch immer gute Infos und Tipps für den Einstellungstest / die Ausbildung auf Lager 😉

Antwort
von CharaKardia, 24

Fachabi eröffnet dir ganz andere Aufstiegschancen, vor allem auch im Bereich der Polizei. Du kannst dich nach deinem Abschluss bei beiden bewerben, die Auswahltests sind ja nicht ganz ohne. Wenn du bei der Bundespolizei nicht genommen wirst, hast du immer noch die Option der Landespolizei.

Kommentar von ilayda01x ,

welche schule muss ich denn besuchen,wenn ich mein Fachabi machen möchte? Eher Fachrichtung verwaltung und technik oder sozialwesen und ka was es noch gibt..

Kommentar von CharaKardia ,

Eine Fachoberschule, Richtung Verwaltung wäre sicher praktisch, aber das ist kein Muss. Über die Polizei hast du später auch die Möglichkeit eines dualen Studiums im Bereich Verwaltung/Finanzen.

Antwort
von Klug02, 7

Ich kann sagen, dass es egal ist, ob du zur Landes- oder Bundespolizei gehst, da du auch noch umgeschult werden kannst. Nur wenn du von der Landespolizei zur Bundespolizei wechseln wird es schwieriger als von der Bundespolizei zur Landespolizei. Das Fachabi kann dir ein bisschen Helfen, aber eigentlich wäre es auch nicht schlimm, wenn du direkt nach der 10. zur Polizei gehst. Du solltest halt nur darauf achten, dass du Körperlich verdammt gut bist. Ich kann es dir nur empfehlen, da bei einer Bekannten es auch nicht so leicht war. Sie ist halt nur mit 1 anderen Person von 5 weiter gekommen, und da zählt jeder Punkt und im Parcour wird jede Sekunde zählen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Antwort
von rafaelmitoma, 23

versuchs einfach. mein sohn hat es auch versucht, aber nicht geschafft, er ist heute bei der Justiz.

Kommentar von ilayda01x ,

Welche Ausbildungsberufe gibt es bei der Justiz? Und welcher Abschluss ist vorausgesetzt?:)

Kommentar von rafaelmitoma ,

erkundige dich, da sind die Prüfungen nicht so schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community