Bundesjugendspiele, helft mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war früher auch immer schlecht bei den Bundesjugendspielen. Ich habe aber immer mitgemacht. Halt so gut wie ich konnte. Mach mit, so gut wie Du kannst. Geht es mit deinem Kreislauf gar nicht, dann lass dir eine Entschuldigung geben. Zur Schule und zur Party kannst Du dann auf jeden Fall. Bei Kreislaufproblemen muss man ja nicht zu Hause bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Reicht es nicht, wenn deine Eltern dir eine Entschuldigung schreiben, dass du nur nicht an den Spielen teilnehmen kannst? Das kommt bei uns immer durch. Zwingen können sie dich nicht. Im härtesten Fall muss eben deine Mutter in der Schule antreten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Deinen Lehrern ohne Weiteres erklären, dass Du nicht sterbenskrank bist, aber dass diese extreme sportliche Belastung Dir derzeit nicht zuzumuten ist! Im alleräußersten Notfall mit ärztlichem Attest. Das haben die Lehrer zu akzeptieren! Es ist schließlich ein Unterschied, ob man zu laufen hat oder ob man sich im Unterricht Notizen zu machen hat! Das weiß ich, der ich von Medizin keine Ahnung habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bundesjugenspiele umgehe ich auch immer, lass dich einfach impfen dann musst du an dem Tag keinen Sport mehr machen, oder du gehst hin und knickst natürlich ganz zufällig um und dann kannst du den Rest des Tages leider nicht mehr mitmachen , am besten wenn du dabei heulst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterwefer
19.07.2016, 16:27

Das ist doch gar nicht erforderlich, wenn er / sie ohnehin schon nach einem schnellen Lauf unter Kreislaufprobleme leidet. Ich muss mich über den Sportlehrer wundern! Der hätte das doch schon lange merken müssen! Rausgeworfen gehört der! Wenn der / dem Schüler(in) etwas passiert, ist wieder keiner schuld! Sauerei!

0
Kommentar von gnogno
19.07.2016, 16:30

Manche Lehrer, und ich spreche aus Erfahrung, akzeptieren aber diese sogenannte "Ausrede" nicht

0

Bundesjugendspiele sind blöd!

Mach dir einen Verband um den Fuß und sag, dass Du umgeknickt bist. Guck den anderen bei Sport zu und geh abends auf die Party.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?