Frage von ReckerM82, 286

Bundesfreiwilligendienst kündigen wegen zu viel Belastung?

Hallo Ich war vorhin beim Arzt und habe ihm alles erzählt. Er meinte ich solle kündigen und hat mir 1 Woche frei gegeben. Nun ein BFD/FSJ kann man laut den Vertrag nur kündigen wenn man einen wichtigen Grund dafür hat.

Siehe unten: Freiwillige und Einsatzstelle verpflichten sich für die vertraglich festgelegte Dauer des Dienstes. Der Vertrag kann aus einem wichtigen Grund, zum Beispiel bei Erhalt eines Studien- oder Ausbildungsplatzes, gekündigt werden. Die konkreten Modalitäten und Kündigungszeiten sind in der Vereinbarung festgelegt. Im BFD erfolgen Kündigungen der Freiwilligen über die Einsatzstelle schriftlich an das Bundesamt und an uns als Träger - im FSJ schriftlich nur an uns, den FSJ-Träger.

Ich möchte Kündigen habe aber weder einen Ausbildungsplatz noch sonst etwas. Mir geht es sehr mies dort und möchte so schnell es geht raus. Was kann man da tun? (Bin unter 18 und meine Eltern stimmen nun auch zu )

Antwort
von DarthMario72, 224

Nun ein BFD/FSJ kann man laut den Vertrag nur kündigen wenn man einen wichtigen Grund dafür hat.

Das ist nicht richtig. Du kannst jederzeit auch ohne wichtigen Grund kündigen, mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder zum Monatsletzten. Steht so in deinem Vertrag.

Kommentar von ReckerM82 ,

Ja Wir machen eine Aufhebung des Vertrags Ist alles bald endlich zu Ende

Antwort
von Pudelwohl3, 204

Gesundheitliche Gründe sind ein anerkannter Grund. Du musst da auch nicht ins Detail gehen.

Antwort
von OxHawk, 229

Jeder hat mal eine schlimme zeit mit Kollegen im Job, vor allem wenn es die erste oder zweite Berufserfahrung für mehr als 3monate ist.

Geh den problemen nicht aus dem weg sondern löse sie!

Kommentar von ReckerM82 ,

Ich will den Beruf nicht mehr machen Der quält mich sehr und macht 0 spaß

Antwort
von GanMar, 204

Medizinische Gründe sind auch wichtig. Laß Dir vom Arzt ein entsprechendes Attest geben und eine Kündigung müßte möglich sein.

Antwort
von Kojak32, 186

Wenn du Hartz 4 bist, gibt es dann garantiert Probleme vom Amt. Überleg dir das genau.

Kommentar von ReckerM82 ,

Harz 4 mit 16? ist klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community