Frage von apo2000 08.12.2010

Bundesagentur für Arbeit; arbeitssuchend melden

  • Antwort von Unerwartet 08.12.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es reicht einfach hinzu gehen. Dann wirst du einige Formule bekommen und anschließend wird ein Termin vereinbart.

  • Antwort von Baby55 09.12.2010

    Es ist ein Unterschied zwischen Arbeitslos melden oder Arbeitssuchend melden. Bei Arbeitssuchend kann man auch telefonisch und man bekommt später den ANtrag auf Arbeitslosengeld. Wenn man aber Arbeitslos wird, direkt ohne einen Tag zu versäumen zum Arbeitsamt und melden. Sonst könnte dir eine Sperre drohen. Beim Arbeitssuchend sollte man spätestens 3 Monate vorher melden , sonst sperre!! Also wenn man weiss das man am 15.03.2011 voraussichtlich arbeitslos wird spätestens am 15.12.2010 telefonisch melden, dann bekommt man ein Termin und wenn doch die arbeitslosigkeit eintrifft sofort am ersten tag zum arbeitsamt.

  • Antwort von Quality 08.12.2010

    hingehen, nummer ziehen, warten... alles weiter (formulare, etc.) erhälst du dann zum weiteren ausfüllen. Ggf. werden weitere termine vereinbart

  • Antwort von Phoenix29 08.12.2010

    Einfach hingehen.

  • Antwort von Puschipuschel 08.12.2010

    ich bin damals einfach hingegangen, da sagst du dann, dass du dich arbeitslos bzw suchend melden möchtest und dann wirst in ein zimmer geholt und dir werden verschiedene unterlagen gegeben... ne woche später kriegst du dann einen brief, in dem ein termin für ein gespräch ist und da veraten die dich dann

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!