Frage von Ertzlungerti, 27

Bulls Desert Falcon Erfahrung?

Hallo,

ich überlege mir mein erstes Rennrad zu kaufen und möchte dabei nicht zu billig anfangen, einfach weil ich ehrlich gesagt nicht glaube dass ein 500€ von Decathlon mit den bekannten Marken mithalten kann ;)

Bei meinem Fahrradladen bin ich testweise das Bulls Vulture 3 und das Desert Falcon fahren. Das desert Falcon hat es mir ehrlich gesagt etwas angetan, nur hadere ich teilweise noch damit mich zu überzeugen 300€ mehr auszugeben... Die Ultegra Schaltung war schon angenehmer als die Tiagra zu fahren aber das Fahrgefühl an sich war jetzt nicht gravierend anders...

Desert Falcon (würde ich neu für 1.200€) bekommen:

http://www.zeg.com/online-shop/produktdetails-id1177774/Bulls-Rennrad-Desert-Fal...

Was sagt ihr zum Desert Falcon und den verbauten Komponenten? Falls es jemand nicht erkennt, die Laufräder sind Mavic Aksium mit Schwalbe Lugano Bereifung.

Vielen Dank für eure Meinung!

Antwort
von soerensven, 19

Ist ganz in Ordnung, aber für ein gutes Rennrad musst du deutlich mehr bezahlen

Antwort
von potzjunkeli, 15

Habe das Bulls Desert Falcon mit Ultegra seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Das frühere Rennrad war 3-mal so teuer mit Dure Ace. Dure Ace ist eigentlich für Profi-Fahrer gedacht. Sie sind leichter, aber haben sich meiner Meinung nach schneller abgenutzt (Kettenblätter und Kassetten). Für ein Hobby-Fahrer sollte der Gewichtsunterschied keine entscheidende Rolle spielen. Also nochmals: für 1200 Euro hast du mit dem Desert Falcon ein gutes Rennrad! Viel Spass!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community