Frage von TheRessa, 120

Bulgarienurlaub, wie viel Geld berechnen?

Meine zwei Freundinnen und ich fliegen nach Bulgarien. Wir haben ein Hotel mit Frühstück und Flug schon gebucht. Wie schaut das aus kann mir jemand sagen wie viel Geld man am besten einplanen sollte für 6 Tage Essen, Trinken und Aktivitäten. Und wo sollte man ambesten Geld wechseln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DM2602, 102

Ich war schon ein paar Mal in Bulgarien. Mittagessen kann ich dir in einem kleinen Restaurant oder so auf der Promenade empfehlen, am besten einen Salat weil es momentan ziemlich heiss da ist. Somit kommst du pro Mahlzeit auf nicht mehr als einige Euro (umgerechnet) denn dort wird ja mit "Lew" bezahlt, ausgesprochen als "Leva".

Wechseln kannst du dort an sehr vielen Orten, halte einfach Ausschau nach guten Wechselkursen da es oft solche Stände gibt die horrende Wechselkurse berechnen. Geh lieber in gut aussehende und offizielle Wechselgeschäfte, anstatt etwas in einem heruntergekommenen zu riskieren.

Zum Gesamtumfang des Budgets kann ich dir nicht viel sagen, höchstens 10 Euro pro Mittagessen inkl. Trinken, aber Aktivitäten weiss ich ja nicht was ihr vorhabt :)

Antwort
von rockroland, 94

zdravei, ÜF ist eine gute Entscheidung, da mitunter die Qualität der Speisen unter deutschen Gesichtspunkten nicht mit dem Preispaket mithält. Prinzipiell, das wurde gesagt, ist Bulgarien günstiger als Deutschland. Bevor man eine Restaurantempfehlung ausspricht müsstest Du natürlich sagen, wo es hingeht. Pauschal kann man sicher mit 20 Euro pro Tag auskommen (da ist keine Party drin). Gut und günstig kannst Du in bulgarischen Imbissen essen, die heißen barsa kuchnya (schnelle Küche) oder balgarska kuchnya (bulgarische Küche), dort kosten Hauptspeisen um die 2 Euro. Wenn Ihr an einer banicharnitsa (einer Art Backstube) vorbei kommt, könnt Ihr bedenkenlos zulangen. Die Backwaren sind frisch und lecker. Geld tauscht man ausschließlich in einer Bank oder am Automaten, niemals auf der Straße. Bitte erkundigt Euch vorher bei Eurer Hausbank nach eventuellen Kartengebühren. Mit der Karte immer den vollen Betrag, 400 Leva, ziehen, weil die Gebühren auch bei zehn Leva in der gleichen Höhe anfallen. Wenn Ihr in die Region Sonnenstrand reist bin ich zu Restaurants aussagefähig. Bei fb gibt es eine Gruppe "Bulgarien erLeben", dort bekommst Du viele nützliche Informationen,  natürlich auch zu den leckeren Salaten und anderen Speisen. Vsichko dobroto (alles Gute) MfG Roland

Antwort
von macqueline, 86

Rechnet am besten mit ungefähr dem gleichen Betrag wie hier. Wenn ihr am Ende Geld übrig habt, könnt ihr dafür Mitbringsel kaufen. Umtauschen in Bulgarien, Euro werden auch oft akzeptiert.

Antwort
von FrauJessica, 88

300€ circa, Lebensmittel sind in Bulgarien pauschal günstiger als in Deutschland.

Je nach Unternehmungen kann es natürlich teurer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community