Burkini-Verbot?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Burkini ( besonders etwas Engere ) ist kein Problem ... erinnert an http://www.aquata-shop.com/images/products\_more/gross/nordeco.png

problematisch sind Burka & Niqab ( [unter dem Deckmantel der Religion] Unterdrückungs-Kleidung & als Vermummung, ideal für Terroristen & Verbrecher )

http://starecat.com/content/wp-content/uploads/hijab-chador-niqab-burka-differences-comparison-explained.jpg

Gerade Burka & Niqab sind oft bei religiösen Extremisten ... Burkini bei etwas liberaleren, gerade noch akzeptabel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da schiesst Frankreich wohl weit über das Ziel hinaus. Ein Burkini ist ja keine Komplettverhüllung wie eine Burka, und auch kein Symbol für die Unterdrückung der Frau. Und wenn eine Frau aus persönlichen oder religiösen Gründen ihren Körper nicht zeigen will, dann muss sie das ja auch nicht tun. Bei uns tragen ja auch viele Schwimmbad Besucher Badekappen und wir haben hier keine Diskussion über ein Badehauben-Verbot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unsinkable2
19.09.2016, 22:56

Bei uns tragen ja auch viele Schwimmbad Besucher Badekappen und wir haben hier keine Diskussion über ein Badehauben-Verbot

Schlechter Vergleich: Badekappen dienen vor allem hygienischen und gesundheitlichen Gründen und dem Schutz der Haare.

Und wenn eine Frau aus persönlichen oder religiösen Gründen ihren Körper nicht zeigen will

"Persönliche Gründe" mag zutreffen, doch "religiöse Gründe" gibt es nicht: Es gibt nicht den geringsten Hinweis im Koran auf Burka, Niquab, Chador oder Burkini. Vielmehr handelt es sich um Erfindungen besonders patriarchalisch-fundamentalistischer Sekten.

dann muss sie das ja auch nicht tun.

Vorsicht mit solchen Argumenten: Nudisten - also Leute, die gern nackt herumrennen - könnten auf die Idee kommen, mit diesem Argument "Kleidungsfreiheit in Fußgänger-Zonen" einzufordern. 

... und das ist "gesellschaftlich ungewollt"; wird also von der Gesellschaft abgelehnt.

1

Ich finds gut, weil warum trägt man soetwas überhaupt wenn man bedeckt ist dann hat deren "Bedeckung" doch garkeinen Sinn mehr man sieht alles wenn man ein Burkini an hat (Figur, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann ich deine Begründung nicht so hinnehmen.

Um genaue Äußerungen treffen zu können, müsste man das Urteil auf Deutsch gelesen haben oder zumindest der französischen Sprache mächtig sein.

Das ie Zugehörigkeit zu einer terroristischen Gruppe offenbart ist, ist - sofern diese Aussage tatsächlich getroffen wurde - selbstredend vollkommener Schwachsinn.

Der Islam verfügt über eine Anzahl von Gläubigen, die im Milliardenbereich liegt.

Kenne keinen Terroristen mit Burkini. Es ist nichts anderes als ein Badeanzug, der an die speziellen Bedürfnisse von Musliminnen angepasst ist.

Wir leben im 21. Jahrhundert: Wenn ein oberstes französisches Gericht eine derartige Äußerung getroffen haben sollte, dann gute Nacht.

Europa entwickelt sich leider sehr rückständig in den letzten Jahren. 

Das in einer Demokratie derartiges verboten wird, ist der Gnadenstoß für ein modernes Land. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
20.09.2016, 08:20

@BencilHayvan: Ich habe dir weiter unten den Auszug aus dem "le monde" Artikel, der die Begründung des Erlasses betraf, übersetzt.

Wie du siehst, handelte es um eine Massnahme zur Bewahrung der oeffentlichen Ordung. Diese wurde zwar gekippt, war aber nicht unberechtigt: es kam tatsächlich zu Zwischenfällen, weil aufgebrachte Bürger auf Konfrontation mit Burkiniträgerinnen und deren Begleitung gingen, um sie vom Strand zu vertreiben.

0

Was für ein Quatsch! Ich habe noch nie einen islamistischen Terrorristen in einer Burka gesehen. In einem fortschrittlichen Land sollte man eigentlich andere friedliche ,wie die muslimische ,Denkweisen akzeptieren ... .

Trotzdem :

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
19.09.2016, 18:41

Bei der Frage ging es allerdings um den Burkini und nicht um die Burka.

0

Der Islam ist nicht nur eine Religion, wie das Christentum, sondern ein gesamtheitliches Lebens- und Kulturmodell. Der Islam toleriert keine andere "Religion" neben sich und wenn die Islam genug Einfluss gewonnen hat, wird man das vermutlich auch in Frankreich zu spüren bekommen. Das Tragen des Burkinis ist eine Machtdemonstation, und um sich gegenüber den ungläubigen Untermenschen abzugrenzen, es ist wie eine Uniform der Gotteskrieger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BencilHayvan
19.09.2016, 18:09




 Der Islam toleriert keine andere "Religion" neben sich und wenn die Islam genug Einfluss gewonnen hat

Gerade deshalb gab es Zeitperioden, in denen verschiedene Religionen vollkommen in Einklang miteinander leben konnten, so unter osmanischer Herrschaft in Palästina. Die Kreuzzüge wiederum sagen dir nichts? 




n. Das Tragen des Burkinis ist eine Machtdemonstation, und um sich gegenüber den ungläubigen Untermenschen abzugrenzen.

Aber sonst ist noch alles in Ordnung bei dir? Ich trage Nike, weil ich meine Macht gegenüber Adidas-Trägern demonstrieren möchte.

Das Problem ist nicht der Burkini, sondern Leute wie du, die vollkommen geistesgestörte Fazite aus einfachen Lebenshandlungen treffen,die wiederum aus der Religionsfreiheit der Person resultieren, sich seine religiös motivierte Kleidung nach seinem Belieben aussuchen zu dürfen.

Du plapperst einfach nur das nach, was Menschen aus niederen sozialen Verhältnissen in einer drittklassigen Spelunke von sich geben.

Einem Menschen aufgrund einer solch schlichten Handlung derart böse Absichten zu unterstellen, zeugt von Realitätsverlust.

4

Dann müsste jeder taucher also einer terror Organisation angehören? Ist doch völlig albern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde schon lange vom Gericht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Burkini-Verbot in Frankreich.

Und das ist auch gut so. Die entsprechenden Verbote in Nizza und anderswo wurden vom höchsten französischen Gericht gekippt.

Du solltest dich genauer informieren.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung