Bürgschaft wenn die Eltern sowieso bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Eltern den Mietvertrag unterschreiben dann brauchst du keine Bürgschaft, ansonsten kommst du nicht drum rum, wenns der Vermieter will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Vertragspartner des Vermieters bist, braucht dieser die Bürgschaft. Deine Eltern könnten natürlich selbst den Mietvertrag unterschreiben dann braucht er keine Bürgschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist aber der Mieter und NICHT deine Eltern. Also kann er Mietforderungen nur gegen DICH geltend machen und nicht gegen deine Eltern.  Daher benötigt er die Bürgschaft, dass deine Eltern für DEINE Miete aufkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung