Frage von chespettacolo7,

Bücherseiten zum Tapezieren?

Hallo..mein kleiner Flur muss tapeziert werden.Raufaser mit Lackfarbe( abwischbar) ist der Untergrund.Darüber will ich jetzt Seiten aus Büchern kleben-kleistern. GEHT DAS-HÄLT DAS?Welchen Kleister benutz ich dann??

Antwort von klauswernerl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo, falls die Wand stark lakiert ist, dann mache in den Tapetenkleister noch etwas Latexbindemittel, das hält dann garantiert. Klaus

Kommentar von chespettacolo7,

@ klaus und Hermy: danke für die sehr guten Tips. :) 2x hilfreichste Antworten!!!! schönen Tag euch!!

Antwort von Hermy58,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das finde ich eine gute Idee. Das sollte der Tapetenkleister in der Forte (extra stark) Version halten. Wenn du nicht die ganze Wand mit Buchseiten vollklebst, musst du darauch achten, dass du den Kleister an den Rändern gut wegwischt. Das sieht man sonst nachher.

Antwort von Odysseus247,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, das geht. Benutze einfach handelsüblichen Tapetenkleister aus dem Baumarkt.

Kommentar von Odysseus247,

Ach, und: Beidseitig auftragen.

Antwort von Bandida85,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja klar hält das, kleiner Tipp was auch gut aussieht sind die schönen Werbeseiten aus den Zeitschriften :- ) (so habe ich meinen Gang tapeziert)

Kommentar von chespettacolo7,

hast du hinterher mit Klarlack übermalt?Sollte gut halten,mein Rad kommt an die Wand und die Seiten sollten nicht gleich zerfledern ...bei mir wirds Goethe"Faust".

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community