Frage von niqabi, 169

Bücher zum Thema Islam?

Ich suche Bücher zum Thema Islam besonders über Frauen und Kopftücher ^.^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tswf99, 39
Auf Deutsch speziell über oder für Frauen kenne ich echt nichts, außer:
  • Lust und Gunst: Sex und Erotik bei den muslimischen Gelehrten von Ali Ghandour.

Das meiste ist auf Arabisch, Urdu, Farsi und Türkisch, aber auf Englisch gibt es einige von vielen empfehlenswerte Bücher:
  • Bahishti Zewar von Imam at-Tahanawi (Urdu, gibt aber Englische Übersetzungen) - ursprünglich ein Buch nur für Frauen, was vorallem Fiqh behandelt, später wurden es mit Fußnoten für Männer ergänzt und ist zu einem Standardwerk für Muslimische Haushalte in Südasien geworden.
  • The Salah of Women According to Hanafi & Other Madhabs (Madrasa Arabiya Islamiya Azadville) - Wichtig, da heutzutage leider viele Muslime in Europa keinen Unterschied zwischen dem Gebet der Frau und dem Gebet des Mannes machen, obwohl es da viel zu beachten gibt!

Es sollte dazu gesagt werden, dass diese zwei Bücher vor allem in Indien, Pakistan, Südafrika von den "Diyar al ´Ulum" gedruckt werden und, um die Kosten niedrig zu halten, damit das Wissen der breiten Bevölkerung zugänglich ist, die Einbände und der Druck auch dementsprechend "billig" sind - verglichen mit dem, was wir gewohnt sind. Aber es geht ja um den Inhalt.
  • Men in Charge? Rethinking Authority in Muslim Legal Tradition von Ziba Mir-Hosseini et al.
  • Motherhood in Islam von Dr. Aliah Schleifer

  • Mary the Blessed Virgin of Islam von Dr. Aliah Schleifer

  • Al-Muhaddithat: The Women Scholars in Islam aus dem Arabischen von Shaykh Akram an-Nadawi

Neben diesen Büchern gibt es noch etliche gute Biographien und Werke über die frühen, wahren Mutasawafat und Zahidat deren ´Aqidah noch rein war und die zur Zeit von Suyan ath-Thawri, Hasan al-Basri, Junayd al-Baghdadi etc. gelebt haben und mindestens ebenso berühmt sind:

  • Emanations of Grace Mystical Poems by 'A'ishah al-Ba'uniyah (d. 923/1517) aus dem Arabischen von Th. Emil Homerin 

  • Early Sufi Women: A bilingual critical edition of As-Sulami's Dhikr an-Niswa al-Muta 'abbitdat as-Sufiyyat aus dem Arabischen von Rkia Elaroui Cornell (as-Sulami war u.a. der Lehrer von al-Bayhaqi) 


  • Two Who Attained: Twentieth-Century Sufi Saints, Shaykh Ahmad al-'Alawi & Fatima al-Yashrutiyya aus dem Arabischen von Leslie Cadavid

  • Rabi’a The Mystic and Her Fellow-Saints in Islam von Margaret Smith (über Rabi´ah al-´Adawiyyah)

Ansonsten wird man auch viel in den größeren Werken, wie z.B. al-Ghazalis Ihya`, al-Kandhalawis Hayat as-Sahabah usw. fündig.






Kommentar von niqabi ,

Vielen Dank ! ^^

Antwort
von zelda486193, 54

Rafik Schami - Die dunkle Seite der Liebe

"Über dem Tor der Pauluskapelle in Damaskus hängt eines Morgens ein Toter. Der Ermordete war ein muslimischer Offizier. Als Kommisar Barudi die undurchsichtige Witwe verhören will, wird ihm der Fall vom Geheimdienst entzogen. Heimmich recherchiert er weiter und gindet das Tatmotiv: eine Blutfehde zwischen den Clans der Muschtaks und der Schahins, die sich auf den Tod hassen - und eine Liebe, die nicht sein darf, weil Versöhnung nicht vorkommt in den alten Familienstrukturen. Die Konflikte zwischen Religionen, politischen System und Menschen schildert der große Erzähler Rafik Schami in seinem grandiosen Roman, der fast ein Jahrhundert syrischer Geschichte umspannt."

Antwort
von tubtub98, 49

Hier sind einige Bücher zu empfehlen ^^ bzw auch Broschüren
www.Verlagderislam.de

Antwort
von myimam, 4

Salamunalaikum niqabi ,

ich bin selber Autor und habe islamische Bücher, wie die Niyya/Intention im Islam, Sufismus im Islam, Freitagspredigten, auf deutsch verfasst. 

Mein Anliegen ist es  basierend auf meine bisherigen Lebenserfahrung und Erkenntnisse durch mein langjähriges Islamstudium im In-und Ausland für jungen Muslimen die Möglichkeit zu geben sich hier in Deutschland als gläubige Menschen zu entfalten und selbtsverwirklichen zu können im Einklang mit den religiösen Texten (Quran, Sunna...) und ihrem Kontext (Umwelt).

Mein Ziel ist es die jungen Muslime fern von jeglichen Extremen, wie Übertreibung oder Untertreibung in der Religion, das islamische Verständnis der Mitte zu erklären. 

Wer gerne mehr über meine islamischen Bücher in deutscher Sprache erfahren möchte kann sie unter http://myImam.de   anschauen.

Mit besten Grüßen

myImam

Kommentar von niqabi ,

Ma shaa Allah danke Bruder :) 

Antwort
von Rocker73, 83

Bei Arena Bibliothek des Wissens gibt es ein sehr interessantes Buch über den Islam! : http://www.arena-verlag.de/artikel/islam-978-3-401-06220-4

LG

Kommentar von niqabi ,

Vielen Dank für deine Antwort ! ☺️

Antwort
von tryanswer, 60

Anke Van dermeersch, Susanne Winter: "Weder H*re noch Sklavin: Frauen und Islam", ISBN: 9783950284980 

Antwort
von HansH41, 35

Ich besitze seit langem (und lese darin):

Mohammed Arkoun: Der Islam. Palmyra 1999

Dieses ursprünglich französische Buch wurde im Auftrag der Evangelische Kirche übersetzt und in Heidelberg verlegt.

Antwort
von Kapodaster, 97

"Arab Queen" von Güner Balci ist ganz gut.

Kommentar von niqabi ,

Vielen dank für deine Antwort ☺️

Antwort
von 3runex, 64

Dieses Buch hier: http://ecx.images-amazon.com/images/I/41KSi8MnM2L.\_SY373\_BO1,204,203,200\_.jpg von Ömer Öngüt.

Habe ich schon seit Ewigkeiten! Es ist wirklich bemerkenswert wie viele Themen in dem Buch behandelt werden. Wirklich sehr sehr interessant, auch für Muslime, die sich bereits gut mit dem Glauben auskennen. 

Kommentar von niqabi ,

Vielen Dank ich werde es mir besten ! 😊

Antwort
von DottorePsycho, 50

Bemerkenswert ist, dass niemand den Quran empfiehlt.

Der Quran wäre das einzige wirklich relevante Buch zum Thema - und in diesem Buch steht nichts über das Kopftuch.

Kommentar von niqabi ,

Den Koran ist wohl die Voraussetzung 😉

Kommentar von latricolore ,

Der Koran...

Kommentar von furkansel ,

War wahrscheinlich ein Tippfehler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community