Frage von Lilo626, 102

Welche Bücher sind lesenswert?

Hallo zusammen. Ich suche neue Empfehlungen zu Büchern. Meine Richtung ist eher kein Fantasy sondern so realistisch und kann auch Liebesroman sein. Horror spricht mich nicht an und Krimi auch nicht. Etwas alltagsmäßiges. Mein lieblingsbuecher: Eine Handvoll worte (Jojo moyens) Ein ganzes halbes jahr Ein ganz neues leben Das schicksal ist ein mieser Verräter (JOHN GREEN♡) Eine wie Alaska. . Mein lieblings autor ist ohne Frage John Green. Kennt ihr Bücher in seinem Stil? Oder Autoren die mir gefallen könnten? Schreibt mir doch mal eure lieblingsbücher auf:)

Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von livyysilvre, 37

Ähnliche Autoren wären zBsp Nicholas Sparks oder David Levithan (Letztendlich sind wir dem Universum egal) oder Stephen Chbosky (das also ist mein Leben )

Antwort
von prtmn, 59

Die After Reihe!!
After Passion
After Truth
After Love
After Forever
Before Us

Da wurde zwar ein riesen Hype drum gemacht und,darum schreckt es vielleicht ab aber es ist sooo lesenswert
So realistisch und sehr mitreißend
Jeder den ich kenne der das Buch gelesen hat hatte jedes mal Herzrasen
Ich empfehle es dir wirklich!

Kommentar von Lilo626 ,

davon habe ich auch viel gehört. . danke

Antwort
von julili10, 19

Hi! Also ich würde dir "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham und "Im Schatten des Dschungels" von Katja Brandis empfehlen. Hoffe, dir gefällt´s.

Kommentar von Lilo626 ,

danke von dem ersten habe ich glaube ich schon etwas gehört. :))

Antwort
von Kuestenflieger, 44

lesen sie mal etwas über  Bruno den stadt polizisten , gibt einblicke in die polizeien en france und la cuisine brétagne .

der martin walker hat da tolles geschrieben .

allein die speisen , formidable .

Antwort
von doris52, 19

Die Betäubung von Anna Enquist

Der erste Horizon meines Lebens von Corobca

Die Regenbogentruppe  von Andrea Hirata

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 32

Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón

Drei Minten mit der Wirklichkeit von Wolfram Fleischhauer

Ich und die Menschen von Matt Haig

Die Wahrheit und andere Lügen von Sascha Arango

Wie ein einziger Tag von Nicholas Sparks

Kommentar von Lilo626 ,

viele nicholas sparks Bücher habe ich durch. finde ich aber eher langweilig. danke trotzdem

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Dann schau dir die anderen mal an!
Ich bin auch kein Nicholas Sparks - Fan, hab aber nach deiner Frage gedacht, dass das zu dir passen könnte ;-)

Antwort
von Evial23, 52

,,Sumshie''(Oz) ist ein so süßes Buch, für jedes Alter geeignet. Ist zwar nicht sehr dick aber es lohnt sich...find ich zumindest :D

Antwort
von DaniGGa3, 3

Ich kann dir die Sachcomics "Kapitalismus" und "Ethik" empfehlen. Sehr guter (und ab und zu witziger) Einstieg in die beiden Themen, soweit dich so etwas interessiert. ^^

Antwort
von Anonbrother, 44

Harry Potter (ja ich weiß sehr realistisch ;-P)
Herr der Ringe (auch xD)
Die Flüsse unter Londen (auch so ein "realistisches" Buch

Kommentar von Lilo626 ,

hahah Harry Potter liebt meine Freundin. Habe den 1. Teil auch durch. was mir an fantasy Büchern nucht gefällt ist das lange Beschreiben, da man jeden Kobold und die Fähigkeiten erklären muss. das letzte schaue ich mir gerne an. danke:)

Kommentar von Anonbrother ,

Kurze Beschreibung:
So wäre es wenn Harry Potter erwachsen wäre 😂😂😂😂

Antwort
von lucyyaA, 30

Die Rubinrot Reihe. Ist zwar auch Fantasy aber bid jetzt kannte ich niemand, den die Bücher nicht ansprachen, auch wen sie Fantasy nicht mögen :)

Sie sind super geschrieben, leider sind die Filme (meiner Meinung nach) nicht gut gelungen.

Antwort
von DagiBeeoffline, 16

BuchReihe dr. Stefan frank

Antwort
von 65matrix58, 19

dunkle seite des mondes

ich sehe was und das ist tod

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community