Frage von Angel20112000, 46

Wie finanziert Ihr Eure Bücher?

Heyyyy liebe Community, Ich wollte mal die Leseratten fragen (die noch zur Schule gehen😉) Wie finanziert ihr euch eure Bücher? Bekommt ihr Taschengeld? Verkauft ihr auch mal Bücher? Weil ich bringe dies irgendwie nicht übers Herz😅

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikafan111, 29

Ich spare mir immer ca 2mal im jahr 100 Euro zusammen und mache dann ne große Bestellung an gebrauchten Büchern (zb bei medimops). Gebraucht sind die Bücher viel billiger und man spart sich die versandkosten weil man ja viel auf einmal bestellt statt häufig 1-2 bücher zu kaufen

Antwort
von Luisa8765, 36

Ab14 Jahren darfst Nebenjobs machen, wenn sie die Schule nicht beeinlussen. Ich bin noch 12, deswegen darf ich das noch nicht. -.- Aber wenn ich 14 bin werde ich wahrscheinlich einen kleinen Nebenjob machen, sprich Zeitung austeilen. 

Du kannst auch 1 Mal in Monat (also im Sommer) bei einer Nachbarin oder zuhause Rasen mähen, für, auf die Größe achtend, vielleicht 5 oder 10 Euro. Es gibt noch genügend andere Sachen, aber das Ist ein Beispiel.

Ich hoffe das Ich dir geholfen habe ;-)

Antwort
von Jerne79, 42

Auch wenn es schon eine Weile her ist: Ich habe damals den Großteil meines Taschengelds in Bücher gesteckt. Ob nun neu oder aus dem Antiquariat, das ist mir noch heute egal, es geht mir schließlich um den Inhalt (wenn wir mal gelegentliche bibliophile Bedürfnisse ignorieren). Eine Freundin hat auch viel gelesen, hat aber vor allem Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen.

Antwort
von Goodguy95, 23

Ich habe mir immer gebrauchte Bücher bei Rebuy (oder einem ähnlichen Anbieter) gekauft. Die habe ich dann gelesen und (oft zu einem höheren Preis!) auf ebay verkauft. Alternative wäre ein Kindle (kann man sich ja jetzt zu Weihnachten wünschen, gibt es ab 60€). Im Kindle Shop sind die meisten Bücher deutlich günstiger, sodass du die Investition schnell wieder drin hast. Zusätzlich gibt es mehrere Flatrate Angebote.

Antwort
von june5010, 25

Ich habe es gut. Meine Eltern kaufen mir meine Bücher oder ich wünsche sie mir zu Anlässen, wie z. B. Weihnachten.

Antwort
von Patchouli, 41

Ich gehe schon lange nicht mehr zur Schule, aber wenn man Vielleser ist, geht das logischerweise arg an den Geldbeutel. Ich kaufe viel gebrauchte Bücher über rebuy und medimops, da steht auch immer der Zustand des Buches dabei.(sehr gut, gut, akzekptabel)
Ansonsten gehe ich auch zur Bibliothek.

Ich verkaufe nur Bücher, die mir gar nicht gefallen haben. Aber finanziell lohnt sich das nicht.

Antwort
von JustMe1999, 27

Ich gebe immer jedem Listen vom Büchern, die ich mir wünsche😄 Da bekomm ich dann zu Weihnachten, zum Geburtstag und auch mal zu Ostern von paar Leuten Bücher geschenkt😄 Das Geld was ich zu Weihnachten und zum Geburtstag bekomme, gebe ich dann halt nicht für irgendwelche Markenklamotten oder wöchentliche shoppingtouren aus, wie es viele tun, sondern lege es beiseite bis ich mir mal wieder Bücher wünsche. Auch gebe ich ab und an mal Anzeigen über eBay Kleinanzeigen auf, dass ich Bücher für kleines Geld suche. Auch mal größere Mengen. Da habe ich z.B. mal 15 Bücher für 15€ bekommen. Ansonsten such ich Bücher, die ich mir so wünsche, über eBay Kleinanzeigen oder Shpock. Habe über Shpock z.B. vor kurzem erst die After Reihe von Anna Todd gekauft für 15€.. Alle 4 Bände. Der Zustand ist nicht perfekt, aber einigermaßen i.O. Joa, ansonsten Kauf ich mir selten mal was neu. Aber wenn man dann doch 1-2 mal im Jahr shoppen geht, kann ich einfach nicht an Thalia vorbeilaufen. Ich muss da rein und nehme dann auch meist 1-2 Bücher mit😄 Und die Bücher, die mir beim lesen nicht so ganz zugesagt haben, verkaufe ich dann halt wieder😁

LG

Antwort
von therealfaggot, 46

Ich kaufe bücher immer bei Ebay und ich bekomme Taschengeld. :D Und ich verkaufe auch manche aber nur die die ich nicht mag :)

Kommentar von Angel20112000 ,

Danke :)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Würde nie gebrauchte Bücher kaufen :x

Kommentar von therealfaggot ,

Sie sind halt um einiges günstiger ich will sie ja lesen und nicht als Dekoration :D

Antwort
von Russpelzx3, 35

Bekomme Taschengeld und arbeite die Weihnachtszeit über in einer Buchhandlung :p

Kommentar von Angel20112000 ,

cool *-*

Kommentar von Russpelzx3 ,

Einfach mal Praktikum in einer kleinen Buchhandlung machen und wenn du es gut machst, dann frag ob du da mal ab und zu arbeiten darfst

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 29

Stadtbibliothek :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten