Frage von darkm00n, 20

Bücher Empfehlung für Teenager?

Hallo,
Ich suche Bücher für 13-15 jährige (weiblich)
Ich tu mich allgemein schwer mit dem lesen und sag schon immer nach dem 1. Kapitel dass das Buch langweilig oder doof ist...
Ich suche ein Buch wo es eventuell mehrere Teile von gibt es kann um Liebe,Horror,Streit,Teenager,Comedy und Tagebuch gehen.
Ich bedank mich im Voraus für eure Vorschläge :)
(Kleine Info: ich HASSE Science Fiction!!!)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ilkerddsg, 9

Kann nur Maze Runner empfehlen

Antwort
von MarkusKapunkt, 6

Ich möchte dir gern meinen Roman "Die Weißen Steine" empfehlen, der im Winter / Frühjahr 2017 in den Handel kommt, derzeit aber auch noch bei Wattpad kostenlos zur Verfügung steht.

In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse 10b auf Klassenfahrt in den Harz. Während der Fahrt geschieht ein Unglück: Der Bus landet durch einen unerklärlichen Lichtblitz in der Dinosaurierzeit. Da alle Erwachsenen schwer verletzt oder tot sind, müssen die Schüler sich zusammenraufen, um in der Wildnis zu überleben. Sie müssen vielen Gefahren ins Auge sehen, von denen die Dinosaurier noch die harmloseste sind: Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen, aber auch persönliche Probleme wie Streitereien, Mobbing und Liebeskummer, verlangen den Schülern alles ab.

Das Buch ist eine Gesellschaftskritik: Die Stärken, die in unserem Alltag wichtig und wünschenswert sind, sind in der urzeitlichen Wildnis plötzlich kaum noch etwas wert. Andere Eigenschaften und Werte wie Mut, Tapferkeit und Einsatzwille sind auf einmal wieder gefragt und stehen der heutigen Most-Fun-Generation und ihrem Ellbogensystem plötzlich im krassen Verhältnis gegenüber. Welcher der Schüler wird seinen - vielleicht bislang noch ungeahnten - Wert beweisen? Wer wird versagen? Worauf kommt es tatsächlich im Leben an, vor allem, wenn dieses ständig in Gefahr schwebt? Und wer trägt am Ende die Verantwortung?

Besonderer Wert wurde auf wissenschaftliche Faktentreue und Detailreichtum gelegt: Die Welt, in der meine Geschichte spielt, wurde dabei nach dem neuesten Stand der Forschung gezeichnet, den Paläontologen und Paläobotaniker über das Ende der Kreidezeit gewonnen haben.

Einen Link zu der Leseprobe findest du hier:

http://my.w.tt/UiNb/ewyDm2jIcw

Expertenantwort
von Grauspecht, Community-Experte für Buch, 7

- Animox – Das Heulen der Wölfe von Aimée Carter
  (Krieg der Tierwandler)

- Die Eiswüste  von Maite Carranza, Verlag Bloomsbury 
Kurz vor ihrem 15. Geburtstag erfährt Anaid, dass sie eine Hexe aus dem Clan der Omar ist. Dazu ist sich noch die herbeigesehnte Auserwählte aus einer uralten Prophezeiung, die den langen Krieg zwischen den Hexenclans der Omar und Odish ein Ende bereiten soll, indem sie einer Seite zum Sieg verhilft. An ihrem Geburtstag wird Anaid Hals über Kopf von ihrer Mutter Selene gepackt und ins Auto gestoßen. Dabei ist Anaid gerade unsterblich verliebt. Sie soll an einem geheimen Ort 

--Gryphony.Bd. 1: Im Bann des Greifen, von Michael Peinkofer
Es ist ein spannendes Buch,
Klappentext: Ein geheimnisvoller Ring führt Melody zu einem Steinkreis aus uralter Zeit. Hier findet sie einen seltsam geformten Stein - der sich als Ei eines Greifen entpuppt. Schon bald schlüpft Agravain, halb Löwe, halb Adler.Das Wundertier wächst nicht nur rasend schnell, es kann auch in Gedanken mit Melody sprechen. Doch leider haben sich finstere Gestalten an Agravains Klauen geheftet. Und die werden bald auch für Melody zur Gefahr.

Antwort
von LPBTkypho, 4

DIe Bücher von John Green sind relativ leicht zu lesen, aber trotzdem nicht langweilig und echt richtig schön. Zum Beispiel Das Schicksal ist ein mieser Verräter oder Eine wie Alaska. :)

Antwort
von Namenlos1996, 3

Da würde ich persönlich, selbst 15 Jahre, die mein Lieblings Buch 'vielleicht lieber morgen ans Herz legen'. Und so würde ich noch generell alles von Colleen Hoover empfehlen. Hat fesselnde Geschichten, ist sehr lustig und romantisch und finde ich persönlich mega toll!

Antwort
von WeBu1, 7

Du könntest die z.B. mal diese Fantasy-Reihen ansehen. Das sind alles eher lustig geschriebene Mehrteiler, wo Band 1 dann vielleicht Lust aufs Weiterlesen mach.

"Die ägyptischen Abenteuer von Kathryn Black" (bisher 4 Bände über ein
Mädchen, dass Abenteuer mit ziemlich untoten Pharaonen erlebt)
"Mara und der Feuerbringer" (3 Bände über ein Mädchen, das erfährt, dass es
die letzte Seherin der alt-nordischen Götterwelt ist)
"Lockwood & Co." (bisher 3 Bände über ein Mädchen, das in einer Detektei für übersinnliche Bedrohungen arbeitet)

Oder gafllen dir Internatsromane? "Lord Breakinghams Geheimnis" ist einer
über einen Jungen, der unerwartet auf ein Internat muss und dort schnell
neue Freunde - 1 Junge und 2 Mädchen - findet.

Antwort
von j1999j, 7

Ich find Biografien ganz gut vlt gibt es ja einen Musiker oder so der eine hat . Meine Favoriten sind Randy Blythes Dark Days oder Slash's Biografie ( am besten auf Englisch die Deutschen Versionen enthalten viele Schreibfehler und ausserdem lernt man noch Englisch dabei.

Antwort
von HoneyNey, 9

Also ich empfehle dir nichts wie Harry Potter ect bekanntes, da es meist dicke Bücher sind und ich könnte mir vorstellen, dass wenn du dich schon allgemein schwer tust mit lesen, dass du eher mit was kleinerem anfangen sollst. Mich hindern oft dicke Bücher beim lesen, weil sie ewig gehen, auch wenn ich sehr oft lese und mehr als 200 Bücher habe ^^

Liebe: To all the boys i've loved before (2 Teiler)

Horror: Fear Street (viele Bände) oder Böses Blut

Comedy: Liebes ich, verlieb dich nicht

Teenager: Mein perfekter Liebes-Notfallplan

Traurig: an der Decke leuchten die Sterne, Love letters to the dead

Bin eher die Fantasy Leserin, aber die Bücher sind gut, nicht zu kitschig, witzig und Teenagermässig. 

Falls du doch Fantasy versuchen willst...

Die dreizehnet Fee, die rote Königin, der Spiegel von Feuer und Eis, Der dunkle Kuss der Sterne... (aber halt auch wieder dickere Bücher bis auf das erste)

Antwort
von sasuhinachan, 8

Ich empfehle dir da Aufjedenfall die Lux reihe falls du die noch nicht kennst.(Das ist so Teenager Liebe )
1)Obsidian
2)Onyx
3)Opal
4)Origin
5)Opposition
Außerdem noch die Edelstein Trilogie von Kerstin Gier und natürlich Harry Potter von J.K.Rowling.
Und wenn du Horror magst empfehle ich dir mal bei Stephen King vorbei zu schauen.
Wenn du mit ihm beginnen wollen würdest solltest du Chronologisch vorgehen da Mister. King oft in anderen Büchern auf seine Werke anspielt.
Seine ersten drei wären : Carrie, Brennen muss Salem und Shinning alles drei sehr klasse und bekannte Bücher.

Kommentar von sasuhinachan ,

*Shining

Antwort
von CountDracula, 8

"Dracula" von Bram Stoker kann ich empfehlen. Das hab ich in dem Alter auch gelesen. :-)

Antwort
von MrMeeseeks2, 8
Kommentar von MrMeeseeks2 ,

Für dich wohl eine Horrorgeschichte

Antwort
von 1Judith2003, 6

Empfehle twilight...ich bin selber keine Leseratte...doch diese Bücher könnte ich verschlingen

Antwort
von Blumenkind2016, 6

Such einfach mal nach den Arena Thrillern, da gibt es massenhaft und sie sind eigentlich alle gut.

Antwort
von princessinlila, 5

Ich kenne zwei wirklich tolle Bücher:

Sommergeheimnissen auf der Spur

Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand...?

Antwort
von Pfeifenorgel, 4

??? Kann ich empfehlen

Antwort
von Finni2013, 6

Aristoteles und Dante 

Antwort
von jessica1324, 6

Fang doch mit Klassikern an wie "Harry Potter" oder "Der Herr der Diebe" mit solchen Büchern fangen die meisten an....

Du kannst aber auch mit hochwertigeren Büchern anfagen wie "Blueprint" oder Der Bibel :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten