Frage von BuchLover, 33

Bücher Empfehlung, Fantasy und Thriller?

Hi Ich suche Fantasy oder Thriller Bücher( bei etwas Science Fiction wäre es nicht schlimm) für den Urlaub am Donnerstag. In den Fantasy Büchern sollten aber nicht diese "altmodischen" Ideen, wie Drachen, Zwerge, Vampire oder Werwölfe vorkommen, oder mit einer anderen "neuen" Spezies, wie bei chroniken der unterwelt. Die Bücher sollten für Jugendliche sein, ob Liebe mitspielt oder nicht egal. Ich mag Bücher wie Night School, Seelen, Shadow Falls camp, Percy Jackson, Tribute von panem, Gregor, das Labyrinth erwacht und ähnliches. Am besten wenn es mehrere Teile gebe. ( PS: Kein Selection und/ oder Göttlich verdammt ^*^ nur zu info)

Antwort
von CaptainHannibal, 4

Heii! Ich empfehle auf jeden Fall:

Illuminati - Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich
merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor
Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt
ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft
der "Illuminati". Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu
sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des
ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet.

Das
Buch ist ab der ersten Seite spannend. Vor allem enden die Kapitel
spannend und danach wird auch noch ein Sichtwechsel eingeleitet, sodass
man immer weiterlesen möchte. Dies zählt auch für die folgenden Bücher:

Sakrileg -
Robert Langdon, Symbolologe aus Harvard, befindet sich aus beruflichen
Gründen in Paris, als er einen merkwürdigen Anruf erhält: Der
Chefkurator des Louvre wurde mitten in der Nacht vor dem Gemälde der
Mona Lisa ermordet aufgefunden. Langdon begibt sich zum Tatort und
erkennt schon bald, dass der Tote durch eine Reihe von versteckten
Hinweisen auf die Werke Leonardo da Vincis aufmerksam machen wollte -
Hinweise, die seinen gewaltsamen Tod erklären und auf eine finstere
Verschwörung deuten. Bei seiner Suche nach den Hintergründen der Tat
wird Robert Langdon von Sophie Neveu unterstützt, einer Kryptologin der
Pariser Polizei und Tochter des ermordeten Kurators. Von ihr erfährt er
auch, dass der Kurator der geheimnisumwitterten Sions-Bruderschaft
angehörte - ebenso wie Leonardo da Vinci, Victor Hugo und Isaac Newton.
Bei ihren Recherchen stoßen Robert und Sophie immer wieder auf
verborgene Zeichen und Symbole in den Werken Leonardo da Vincis, die
zum einen auf den Heiligen Gral hindeuten, zum anderen die These
stützen, dass Jesus Christus und Maria Magdalena einen gemeinsamen Sohn
hatten. Beides würde die Grundfesten der Kirche erschüttern. Erschwert
wird die Suche der Wissenschaftler durch das Eingreifen der mysteriösen
Organisation Opus Dei, die Roberts und Sophies Erkenntnisse unter allen
Umständen unter Verschluss halten möchte - und dabei auch nicht vor
Mord zurückschreckt.

Das verlorene Symbol -
Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam
gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten.
Aber dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm
freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und
Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur
ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte
hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze
der Hauptstadt. Doch er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten.
Denn das Rätsel, das nur er zu lösen vermag, ist für viele Kreise von
größter Bedeutung - im Guten wie im Bösen. Danach wird die Welt, die wir
kennen, eine andere sein.

Inferno -
Bei seinem vierten Abenteuer verschlägt es den Symbologen Robert Langdon
nach Florenz. Gemeinsam mit der jungen Ärztin Sienna Brooks begibt er
sich auf die Suche nach der Lösung eines jahrhundertealten Rätsels:
einer versteckten Botschaft in Dante Aleghieris "Inferno", einem Teil
seiner "Göttlichen Komödie". Den ersten Schlüssel dazu soll ihnen die
Totenmaske des berühmten Poeten liefern, doch diese wurde aus dem
Palazzio Vecchio gestohlen. Die Jagd nach der verschwundenen Maske ist
der Auftakt zu einer abenteuerlichen Reise durch Europa, bei der Langdon
sich mehr als einmal fragen muss, wem er trauen kann und wem nicht.

Von
Illuminati und Sakrileg gibt es bereits eine Verfilmung. Die von
Inferno wird dieses Jahr im Oktober erscheinen. Alle vier Bücher fallen
unter die Kategorie Thriller.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Viele Grüße CaptainHannibal

Kommentar von BuchLover ,

Danke das du dir so viel Mühe gemacht hast^^

Expertenantwort
von Grauspecht, Community-Experte für Buch, 9

- Monday Club  von Krystyna Kuhn
( - Das erste Opfer, - Der zweite Verrat, - Die letzte Rache )
http://www.lenasweltderbuecher.de/2015/07/rezension-krystyna-kuhn-monday-club-da...

- Das Tal,von Krystyna Kuhn
( Das Spiel – Die Katastrophe – Der Sturm - Die Prophezeiung – Die Jagd – Die Entscheidung - Das Erbe - Der Fluch)
Es geht um  8 Schüler, die ein Elite Colleges in einem Tal besuchen.Auf diese Schule kommt man eigentlich nur mit einer Aufnahmeprüfung. (Aber bis auf ein Schüler, wurden alle von der Schule angeschrieben.) Im Tal geschehen seltsame  Dinge. z.B. gibt es in dem Tal keine Tiere, es herrscht ein eigenes Klima und was hat es mit dem See auf sich. Das College wurde in den siebzigern Jahren schon einmal geschlossen, als plötzlich 8 Schüler verschwanden. Ca. 30 Jahre später nahm die Schule unter einen anderen Namen das Studium wieder auf.Was verbindet diese 8 Schüler mit der Vergangenheit des Tals. In jedem Buch wird immer von einem oder zwei Schüler die Vergangenheit beschrieben.

Kommentar von BuchLover ,

danke, hört sich interessant an^^

Antwort
von Isabella557, 9

ich kann dir nur die Bücher von David Dalglish, Brent Weeks und Joe Abercombie empfehlen. Das sind drei wirklich gute Schriftsteller, deren Bücher man einfach gelesen haben muss

Kommentar von BuchLover ,

Danke sehr^*^

Antwort
von katniss110, 13

Elathar - Das Herz der Magie

Touched - Trilogie

Der Kuss des Tigers, der Pfad des Tigers, der Fluch des Tigers, der Schwur des Tigers

Warrior Cats ;)

Finding Sky, Saving Phoenix, Calling Crystal, Misty Falls

Die Beschenkte, die Flammende, die Königliche

Raven Stone

Obsidian, Onyx, Opal, Origin, Opposition

Kommentar von BuchLover ,

Danke für die Vorschläge, aber wahrscheinlich werde ich Warrior Cats nicht lesen, ist mit nicht richtig spannend^^

Antwort
von Meisterpepepo, 21

Ich hätte dir jetzt "Die Königsmörder-Chronik" von Patrick Rothfuss empfohlen: (erster Band: Der Name des Windes; zweiter Band: Die Furcht des Weisen und der letzte lässt noch auf sich warten, jedoch gibt es einen "zwischen-Band" namens "Die Musik der Stille", liegt aber noch zum Lesen auf meinem Tisch)

An sich eine schöne Geschichte, die ab Band zwei auch mal interessant wird.

Ansonsten: "Per Anhalter durch die Galaxy" von Adam Douglas. (sciencefiction)

Aber wenn du DAS FANTASY/THRILLER - Buch suchst, welches du NIEMALS in deinem ganzen Leben in die Ecke schmeissen würdest :D ...ich meine ein Buch, dass dich dein ganzes Leben lang begleiten wird. Das du vermisst und dich nach dessen Helden wieder zurücksehnst, dann würde ich dir:

Das große Lebenswerk des Stephen King's "The Dark Tower" bzw. auf deutsch "Der dunkle Turm" nahelegen - ich habe nie Fantasybücher oder ähnliches gelesen, bis mir dies ein alter Freund recht penetrant aufgedrückt hatte, sowie ich es dir wahrscheinlich auch gerade aufdrücke. Aber ich möchte dir garantieren, dass du es nicht bereuen wirst. Nie. :)

Der erste Band heißt: "Schwarz"

Insgesamt sind es 7 Bände. Evtl. kann man noch "Das schwarze Haus" oder "Wind" dazulesen; aber die 7 Bände von "Der dunkle Turm" haben mich und mein Leben und meine Liebe zu Büchern verändert.

Solltest du tatsächlich anfangen dies zu lesen, teile mir doch bitte anschließend mit, was du davon hältst. :)

LG

Kommentar von BuchLover ,

Danke für die Vorschläge, ich werde mal rein schauen ^^

Antwort
von delena0207, 19

Die "Serienkiller"-Trilogie von Dan Wells ist eine Mischung aus Fantasy und Thriller. Die Bücher (gibt es als Dreifachband) sind sehr spannend und nie langweilig.

Kommentar von BuchLover ,

Danke^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten