Bücher durch die man in Weihnachtsstimmung kommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben mehrere Bücher aus der Reihe "Unvergessene Weihnachten".

Manches daraus haben wir (auf deren Wunsch auch mehrfach) unseren Kindern (11 und 9) vorgelesen.

Ich denke, dass die Erzählungen aus diesen Büchern dazu beigetragen haben, dass unsere Kinder i. a. deutlich bescheidener  sind, was Wünsche anbelangt, als ein Großteil der Gleichaltrigen (ich arbeite an einer Grundschule und beobachte dort, dass viele Kinder eher Vorderungen stellen anstatt Wünsche zu äußern). Maßgeblich dafür ist aber wohl sicherlich das, was wir Erwachsenen vorleben in Kombination mit Erzählungen der Großeltern (unser Sohn erinnert sich noch an Erzählungen meiner Oma, also seiner Uroma).

Wir holen die Bücher gegen Ende November aus dem Regal, bei uns sind sie das erste Weihnachtliche (meistens vor dem Adventskranz), das wir hervorkramen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ein Buchadventskalender?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von persisstent
24.09.2016, 20:59

An sowas hab ich noch gar nicht gedacht. Die Idee macht mich grad voll happy, danke :D

0
Kommentar von Russpelzx3
25.09.2016, 01:26

Gerne :)

0

Was möchtest Du wissen?