Frage von wuestenblumeq, 50

Bücher, die mir gefallen könnten?

In den letzten Jahren habe ich das Bücherlesen echt vernachlässigt und ich möchte das gerne ändern, nur weiß ich nicht welche Bücher mir auch gefallen könnten, da ich jemand bin, der schnell gelangweilt wird :/ Ich bin ein großer Fan der Harry Potter Reihe von JK Rowling und den Das Lied von Eis und Feuer Büchern von George R R Martin!
Meine Freunde haben mir daraufhin Bücher wie Percy Jackson oder Der Herr der Ringe empfohlen, aber die gefielen mir nicht so gut (tut mir Leid, wenn ich Fans beleidige ^^')
Hat hier jemand vielleicht eine Idee für mich? Danke im Voraus :)

Antwort
von Lili0484, 9

Die Bücher die ich jetzt hier aufzähle, sind alle Fantasy (oder die meisten)  :)

Außerdem sind alle Bücher, bei denen ich kein Autor angebe, von Cassandra Clare und alle drei Reihen (von Cassandra) spielen in der
selben Welt:



- Chroniken der Unterwelt. (auf englisch The Mortal Instruments) Die Reihe besteht aus 6 Büchern ( City of Bones, City of Ashes, City of Glass, City of Fallen Angels, City of Lost Souls, City of Heavenly Fire


In diesen Büchern geht es um Clary (Clarissa Fray), welche an einem Abend einen Mord mitverfolgt, den sonst niemand sehen kann.Sie macht sich nicht allzu große Sorgen, bis  am nächsten Tag  ihre Mutter entführt wird und die Entführer ihre Wohnung verwüsten. Sie versucht mit aller Kraft, die sie noch hat, ihre Mutter zu befreien, aber dafür muss sie sie erst einmal finden. Zur Hilfe hat sie Schattenjäger. Schattenjäger sind halb Engel, halb Menschen, die die Welt vor Dämonen beschützen, die ohne sie einfach über die Welt herfallen würden. Neben Dämonen töten die Schattenjäger auch "böse" Schattenweltner (AlsoSchattenweltner, die gegen das Gesetz der Unterwelt verstoßen, wie zb.: Irdische (wir) von ihnen erzählen oder sie töten. Schattenweltner sind  Vampire, Werwölfe, Hexen und Hexenmeister und Feenwesen (also Feen, Nixen, Wassernixen, Elben, Meerjungfrauen usw.) ) Während sie bei ihen lebt, findet sie nicht nur große Geheimnisse ihrer Mutter und sich selbst, sondern auch über ihren Stammbaum und ihren verstorbenen Vater heraus.


Diese Bücher sind echt super gut, und du solltest wenigstens versuchen, das erste Buch zu lesen :D (Meine Lieblingsbücher)


- Chroniken der Schattenjäger (auf englisch The Infernal Devices) In dieser Reihe gibt es 3 Bücher ( Clockwork Angel, Clockwork Prince, Clockwork Princess)

Diese Bücher spielen im 19 Jahrhundert (während die anderen im 21 Jahrhundert spielen) und spielt (wie ich oben schon gesagt habe) in derselben
Welt.  Diesmal ist die Hauptperson die 17-Jährige Tessa (Theresa Gray),
die wie Clary in diese Welt hineingezogen wird ohne es zu wollen,und
bald einsehen muss, dass sie nicht so wie die anderen Menschen ist. Die
Schattenjäger helfen ihr, sich in dieser Welt besser verteidigen zu
können, da der "Magister" hinter ihr her ist.  Die zwei Reihen
(Chroniken der U. und Chroniken der S.)sind miteinander verbunden. Das
heißt, dass manche Personen in den beiden Reihen vorkommen (die
Unsterblichen), und du sie so besser kennenlernst .In dieser Reihe
kommen natürlich auch Vorfahren von Schattenjägern aus den anderen
Büchern vor.


- Chroniken der dunklen Mächte  (auf englisch The Dark Artifices ) Diese Reihe hat wieder 3 Bücher, jedoch ist erst 1 erschienen ( Lady Midnight, Lord of Shadows, Queen of Air and Darkness)

Diese Reihe spielt nach dem letzten Buch aus Chroniken der Unterwelt.(5 Jahre danach um genau zu sein) also im 21 Jahrhundert. In diesem Buch ist die Hauptprotagonistin die 17 -Jährige Emma Carstairs, die eine Schattenjägerin ist und in dieser Welt (ich meine die "Unterwelt" ) auch
aufgewachsen ist (nicht wie Clary oder Tessa) . Doch ihre Eltern wurden
während einem Krieg getötet, und Emma ist fest davon überzeugt, dass
der Tot ihrer Eltern nichts mit dem Krieg zu tun hatte. Also versucht
sie den wahren Mörder ihrer Eltern zu finden. Zur Seite hat sie ihren
Parabatai ( ihren besten Freund und Seelenverwandten) Julian Blackthorn.
Doch auch er hat seine Geheimnisse und Probleme. (Wenn du diese Reihe je lesen willst, dann wäre es besser, wenn du sie nach Chroniken der U. und Chroniken der S; liest, weil du sonst vieles nicht verstehen wirst)

Wenn du noch mehr Bücher von Cassandra Clare lesen willst, die etwas mit Schattenjägern zu tun haben, dann frag mich einfach in den Kommentaren :)


Hier sind noch andere Bücher, die ich gern gemocht habe, oder andere Personen sehr gemocht haben:

"Lucian"
von Isabel Abedi

-" Die Edelsteintrilogie (Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün)"von Kerstin Gier

- "Throne of Glass (Throne of Glass,Crown of Midnight, Heir of Fire, Queen of Shadows, Empire of Storms) " von Sarah J. Maas

-"Warrior Cats" von Erin Hunter (ist zwar für etwas jüngere, aber man kann es auch als Jugendliche(r)/ Erwachsene(r) mögen)


- "Silber (das erste/zweite/dritte Buch der Träume)" vonKerstin Gier ( diese Reihe habe ich nicht sonderlich gemocht, doch  ich scheine die einzige zu sein, die etwas gegen das Buch/die Bücher hat XD )

- "Die Obsidian-Reihe (oder heißt sie Lux-Reihe?)  (Obsidian, Onyx, Opal, Origin, Opposition)" von Jennifer L. Armentrout

-Das Haus der Schwestern von Charlotte Link (das Buch ist
nicht fantasy ! )



Hoffentlich findest du ein gutes Buch/eine gute Reihe unter diesen hier :)





Antwort
von MarkusKapunkt, 9

Ich habe da genau das Richtige für dich! Und zwar würde ich dir gern meinen Roman "Die Weißen Steine" empfehlen.

Zur Handlung:

In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse 10b auf Klassenfahrt in den Harz. Während der Fahrt geschieht ein Unglück: Der Bus landet durch einen unerklärlichen Lichtblitz in der Dinosaurierzeit. Da alle Erwachsenen schwer verletzt oder tot sind, müssen die Schüler sich zusammenraufen, um in der Wildnis zu überleben. Sie müssen vielen Gefahren ins Auge sehen, von denen die Dinosaurier noch die harmloseste sind: Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen, aber auch persönliche Probleme wie Streitereien, Mobbing und Liebeskummer, verlangen den Schülern alles ab.

Das Buch ist eine Gesellschaftskritik: Die Stärken, die in unserem Alltag wichtig und wünschenswert sind, sind in der urzeitlichen Wildnis plötzlich kaum noch etwas wert. Andere Eigenschaften und Werte wie Mut, Tapferkeit und Einsatzwille sind auf einmal wieder gefragt und stehen der heutigen Most-Fun-Generation und ihrem Ellbogensystem plötzlich im krassen Verhältnis gegenüber. Welcher der Schüler wird seinen - vielleicht bislang noch ungeahnten - Wert beweisen? Wer wird versagen? Worauf kommt es tatsächlich im Leben an, vor allem, wenn dieses ständig in Gefahr schwebt? Und wer trägt am Ende die Verantwortung?

Besonderer Wert wurde auf wissenschaftliche Faktentreue und Detailreichtum gelegt: Die Welt, in der meine Geschichte spielt, wurde dabei nach dem neuesten Stand der Forschung gezeichnet, den Paläontologen und Paläobotaniker über das Ende der Kreidezeit gewonnen haben.

Du kannst das Buch unter folgendem Link vorbestellen: 

http://www.papierfresserchens-buchshop.de/epages/64282966.mobile/de_DE/?ObjectPa...

Einen Link zu einer Leseprobe findest du hier:

http://my.w.tt/UiNb/ewyDm2jIcw

Liebe Grüße,

Markus

Expertenantwort
von Grauspecht, Community-Experte für Buch, 8

Schau mal, ob dir dieses Buch gefallen würde.
https://www.lovelybooks.de/autor/George-R.-R.-Martin/Die-K%C3%B6nigin-der-Drache...

Antwort
von beangato, 9

Setze Dich in eine Buchhandlung und mach "Probelesen".

Kein Mensch kann Deine Interessen kennen.

Mi haben z. B. Bücher von Trudy Canavan gefallen - die "Sonea" - Reihe. Keine Ahnung, ob das was für Dich wäre.

Antwort
von Hohenschon, 19

Obsidian, nach dem Sommer, Silber das erste Buch der träume, Weil ich Layken Liebe, Hope Forever, Zurück ins Leben geliebt, Die trebute von Panim, Frostkuss, Black Blade oder Dark Love.
Viel Bücher haben mehre Teile, ich hoffe ich konnte dir helfen; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten