Frage von lllNaomilll, 56

Buddelbox für Hamster?

Ich möchte meinem Hamster eine Buddelbox bauen. Zur Verfügung steht ein Regalfach mit den Abmessungen 36x36x36cm, welches vorne geöffnet ist. Von oben würde ich ein Loch als Einstieg hineinbohren. Mir ist aufgefallen, dass ich ja keine Box reinstellen kann, die das ganze Regal ausfüllt. Da bekommt der Hamster keine Luft... Also würde ich einen Teil mit Gitter verschließen. Um diese Höhe ist die Buddeltiefe dann aber niedriger.

Reichen 10cm Gitter und 26 cm Plexiglas?

Und: Kann der Hamster, wenn er ganz unten ist "zerquetscht" werden?

Antwort
von sariiichen, 36

Ich versteh irgendwie nicht so richtig, wie du das meinst... Hast du vielleicht ein Bild?

Aber zerquetscht werden Hamster im Streu eigentlich nicht, misch sicherheitshalber etwas Heu unter, dann halten die Gänge besser und dadurch stürzt es auf jeden Fall nicht ein:)

Kommentar von lllNaomilll ,

Aber zerquetscht werden Hamster im Streu eigentlich nicht, misch sicherheitshalber etwas Heu unter, dann halten die Gänge besser und dadurch stürzt es auf jeden Fall nicht ein:)

Danke, ich habe eh auch für unwahrscheinlich gehalten. Aber besser Vorsicht als Nachsicht, oder? :P

Kommentar von sariiichen ,

Ja klar, ist ja gut dass du fragst;)

Aber wegen der Box, mach dir doch eine Skizze oder etwas, dann kannst du dir das vielleicht besser vorstellen...:)

Antwort
von goldangel23, 22

so ganz verstehe ich das auch nicht. in einem normalen gehege sollte ja schon genug platz zum buddeln sein, was so eine buddelbox ja überflüssig macht.

und nein, die werden sicher nicht von streu erdrückt

Kommentar von lllNaomilll ,

so ganz verstehe ich das auch nicht. in einem normalen gehege sollte ja schon genug platz zum buddeln sein, was so eine buddelbox ja überflüssig macht.

Ich wollte eigentlich nicht deine Meinung zur Sinnhaftigkeit einer Buddelbox wissen. Die Frage war, wieviel der Box mit Gitter und wieviel mit Plexiglas bedeckt sein sollte. Wenn du dazu einen Tipp hast, freue ich mich auf eine weitere Antwort von dir, ansonsten kann ich auf deine Kommentare mit "Erhobener-Zeigefinger-Unterton" verzichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten