Frage von ProfessorOaak, 65

Buchvorstellung Nack unter Wölfen, wer hat Tipps?

Ich habe ein kleines Problem bei 3 Dingen in meiner Vorstellung:

1. Sollen wir Themen des Buches benennen. Ich habe bisher: 2 Weltkrieg, Lage Deutschlands im 2. Weltkrieg, Judenverfolgung, Kinder im KZ, Selbstverwaltung des KZ Buchenwald, Freundschaft.

Ist das richtig? 

2. Sollen wir stilistische Mittel finden. Ich bin darin echt nicht gut. Ich habe schon diese typischen Tiermetaphern. Weil vieles im Buch mit Tieren verglichen wird. Was gibt es denn noch ? :(

3. Sollen wir direkt und indirekt eine Figur charakterisieren. Ich nehme zum Beispiel Rudi Pippig. Kann mir einer an einem Beispiel erklären wie das geht ?

Vielen Dank im Voraus! 😊

Antwort
von atzef, 14

Sadismus der KZ-Wachmannschaften wäre auch noch ein Thema. Widerstand gegen die Nazis....,

Ergoogel dir eine Liste mit rhetorischen Stilmitteln und nimm dir beispielsweise exemplarisch 2-3 Seiten aus dem Buch vor. Vorzugsweise Schlüsselszenen wie z.B. die erste entdeckung des Kindes. Dann ziehst du halt raus, was du da so findest... Rhetorische Frage, Ironie, Appell, elipse...

Ergoogel dir "Personencharakterisierung"... Du sollst halt den im Buch entwickelten Charakter einer Figur beschreiben.

Antwort
von Fairy21, 11

Ruder Pippig , ist ja einer der Versorger, jemand dem es gelingt was für das Kind heranzuschaffen. Er ist Redegewand, schlau und gewitzt.

Antwort
von Appelmus, 41

Was genau ist die Frage?

Kommentar von ProfessorOaak ,

Irgendwie wurde nur der Titel gesendet :( ich komme nicht klar hier irgendwie ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community