Frage von PolinaxxxJasmin, 53

Buchungssatz erklärung und defenition?

Heeii! Ich bin mittlerweile in der 7.Klasse und wir nehmen gerade Buchungssätze, Bilanz, Inventar & Inventur etc. durch. Aber ich habe da soo große Probleme ich verstehe so gut wie garnichts kann mir jmd Buchungssätze erklären? Und die defenition wär auch super! Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gatios, 24

Ein Buchungssatz kannst du dir ganz leicht merken.

Beispiel : Die Firma Zahlt 100 € auf das eigene Bankkonto ein.. 

Jetzt musst du erstmal gucken, welche zwei T konnten davon Betroffen sind. 

Also einmal das Konto Kasse, da die ja 100€ aus der Kasse nehmen und einmal das T Konto Bank, da diese 100€ dort eingezahlt werden. 

Jetzt musst du gucken welches der Konnten einen Eintrag im Haben* hat, also einen Abgang hat. In diesem Fall ist es natürlich die Kasse, da du 100€ aus der Kasse nimmst. 

Jetzt wird es einfach, den du kannst dir sowas ganz leicht merken. WER IN HABEN ETWAS BUCHT, DER MUSS AUCH IM SOLL ETWAS BUCHEN ! 

Das heißt da Kasse ja schon im Haben gebucht wurde, muss bei Bank definitiv ins Soll gebucht werden. 

Soll bedeutet soviel wie Plus und Haben soviel wie Minus. 

Es gibt nur soweit ich mich erinnere ein wenige  Konten, bei denen du im Haben etwas ins Plus schreiben musst und Soll somit Minus wäre, aber es geht ja darum das du erstmal dieses Prinzip verstehst.

Falls du noch anderes genauer Wissen möchtest dann Frag einfach. Wenn du es nicht verstanden hast, dann Frag auch einfach.

Gruß

Kommentar von Gatios ,

Achja, Definition Buchungssatz:

Der Buchungssatz ist eine Buchungsanweisung in der doppelten Buchführung. Er legt fest, welche Beträge auf welche Konten gebucht werden sollen und muss vor dem Buchen auf jedem Beleg schriftlich festgehalten werden. Das Festlegen einesBuchungssatzes nennt man Kontierung

Kommentar von PolinaxxxJasmin ,

Danke Hilfreichste Antwort!!!

Kommentar von Gatios ,

Freut mich das es dir hilft. Wenn du was nicht verstehst, dann melde dich einfach. Gruß

Antwort
von Lenzi404, 26

Viel zu komplex um alles zu erklären.
Aber der Buchungssatz besteht aus zwei Seiten (Soll/Haben), also doppelte Buchführung. In einem Buchungssatz befinden sich Konten, mit Kontonummern bezeichnet.

Kommentar von PolinaxxxJasmin ,

Das weis ich auch... ich weis nicht wo ich was bei soll und haben reinschreiben muss.

Kommentar von Lenzi404 ,

Beispiel: Wir kaufen Büromaterial für 150€ netto bar.
Also:

Büromaterialaufwand/Kassa
+Vorsteuer

Das Slash trennt Soll von haben

Antwort
von lutsches99, 24

frag deinen Lehrer!

Kommentar von PolinaxxxJasmin ,

Mein Lehrer ist der Direktor daher hat er nie nach der Stunde zeit! und währrend der stunde erklärt er nichts sondern fängt mit neuen themen an!

Kommentar von lutsches99 ,

wenn du konkrete Fragen hast, könnte ich dir darauf Antworten. Aber das jetzt so allgemein zu Erklären ohne zu wissen was ihr genau macht ust schwierig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten