Frage von KingPatrik, 44

Buchungssatz -Rechnungswesen?

Hallo, wie lautet der korrekte Buchungssatz zu diesem Geschäftsfall? "Die Rechung für den Autokauf (Fuhrpark) ist unter Abzug von 2% Skonto bezahlt worden. - kontieren Sie die Überweisung"

Verb.a.ll An Bank An Lieferantenskonti An Vorsteuer

Nach den Lösungen:

Verb.a.ll An Bank An Fuhrpark An Vorsteuer

Worin liegt mein Fehler? Vielen Dank für die Antworten.

Antwort
von Welling, 19

Das Konto Lieferantenskonto nimmst du dann, wenn dir der Lieferer von Waren einen Skonto gewährt.

Wenn du einen Gegenstand des Anlagevermögens kaufst, in deinem Fall einen Firmenwagen, buchst du den Skontobetrag auf der Habenseite des Bestandskontos. So hast du auf dem Konto Fuhrpark dann den Anschaffungspreis.

Nimm an, das Auto kostet 30 000,00. Bei Zahlung binnen 10 Tagen gewährt dir der Autohändler 2 % Skonto. Dann ist 30 000 der vorläufige Anschaffungspreis, 29400 der endgültige Anschaffungspreis. Von ihm würdest du dann auch abschreiben. Den Unterschied von vorläufigem und endgültigem Anschaffungspreis macht die IHK schon mal in der Kaufmannsgehilfenprüfung.

Kommentar von KingPatrik ,

Vielen Dankk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community