Frage von balkin, 29

Buchungsbestätigung über einen Bank-Code, Urban-Outfitters?

Hallo, ich habe heute im online-shop von urban outfitters etwas bestellt und habe selbstverständlich darauf die Buchungsbestätigung bekommen. Kurz danach jedoch auch eine zweite Buchungsbestätigung bei der ich zwei Optionen zur verfügung bekommen habe, entweder eine Mail mit einer Kopie der Kreditkarte zu senden oder bei seiner Bank anzurufen und dort dann einen Code angegeben zu bekommen, den man dann per Telefon an urban outfitters weitergibt. Ich habe mich für das Telefonat entschieden da dies unkomplizierter und schneller erscheint. Die erste Frage ist da, wo rufe bei der Bank an und was sage ich denen dann?

Antwort
von TorDerSchatten, 29

Das sind völlig unorthodoxe Zahlungsmethoden! Da ist was faul! Gib keine Scan deiner Kreditkarte und bei deiner Bank brauchst du gar nicht anzurufen.

Visa, Visa Delta, Visa Electron, MasterCard, American Express, Maestro, Switch/Solo and PayPal. Du kannst auch online per Lastschrift zahlen.

Diese Zahlarten stehen im Shop und man wird direkt nach dem Warenkorb da weitergeleitet und nicht erst nach einer Email

Ich glaube das ist Phishing

Kommentar von balkin ,

Vielen Dank erstmal für deine Antwort! In der Mail steht das die Buchung erst durchgeführt werden könne, wenn ich halt entweder diesen scan angebe oder den code von der Bank habe. Da ich ja nachdem ich bei der Bank angerufen habe scheinbar bei UO anrufen müsste hat mich jetzt stutzig gemacht ob das halt ein fake ist!

Kommentar von TorDerSchatten ,

Ich glaube daß der ganze Kauf ein Fake ist. Hast du auf einen LInk in einer Mail geklickt? Daß du einen Gutschein hast, wenn du kaufst?

Ich bin jahrelang online tätig und kaufe gern Sachen, aber diese Zahlmethode hab ich noch nie gehört! Warnung! Betrug!

Die wollen nur deine Daten!

Der normale Ablauf ist so: Warenkorb, Adresse bestätigen oder registrieren, dann Zahlart wählen. Und direkt im Kaufvorgang, ohne die Website zu verlassen (oben in der Browserzeile auf das Schloß-symbol und https achten) gibt man die Zahldaten ein. Entweder die Kreditkartennummer oder die Bankverbindung bei Lastschrift oder wird auf PayPal weitergeleitet.

Daß man aus einer "Buchungsbestätigung" erst etwas tun muß per Mail, hab ich noch nie gehört!!

Außerdem ist es keine Buchung, sondern ein Kauf! Das scheint außerdem ein Übersetzungsfehler zu sein!

Kann dich nur warnen: keinesfalls Daten eingeben

Kommentar von balkin ,

Habe mir gerade nochmal die Mails angeschaut und die offizielle Buchungsbestätigung scheint echt zu sein da diese genau so aussieht wie eine die ich schonmal bekommen habe! Jedoch scheint diese zweite Mail wo ich mich nochmal als Käufer verifizieren müsste scheint definitiv nicht echt zu sein. Vielen dank für deine schnelle Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community