Frage von ReadAllAboutIt, 49

Buchtitel (Roman, luzides träumen)?

Hallihallöchen! Ich bin auf der Suche nach einem Titel für mein neuestes Buch. Im Vordergrund stehen luzide Träume, also sollte im Titel auch etwas Richtung (luzide/s) Träume/träumen sein. Ich freue mich über alle Ideen und Anregungen:)

Danke im Voraus!
xx

Antwort
von Toddels, 31

Irgendwas wie:

Kontrolle des Geistes

Lichttraum (von lat. lux, lūcis „Licht“) (Wikipedia :D)

surveillance 

fände ich persönlich gut ;)

Antwort
von Hamsterlein, 28

Die andere/neue/unerforschte ;D Welt

Antwort
von DorotheaWinkler, 20

Du hast noch nichts fertig, richtig? Wer 50 Seiten einer interessanten Geschichte kreieren kann, dem fallen auch Buchtitel ein.

Du solltest hier nicht fragen (erst recht nicht so!), sondern Deinen Titel unbedingt selbst finden. Damit hast Du Zeit, bis Dein Roman fertig ist. Denn Du weißt noch nicht, wohin Dich Deine Geschichte noch führen könnte. Oft kommen die Dinge nämlich noch ganz anders als geplant, das haben Schreibprozesse so an sich.

Warum "erst recht nicht so"? Weil Du nichts darüber schreibst, in welcher Form luzides Träumen in Deinem Roman überhaupt vorkommt, welche Rolle es darin spielen soll. Sieh mal:

Ich schlage diesen Titel vor:

Forschungszentrum Bielefeld

Professor Federkern und die Welt der Träume

Und dann vielleicht noch diesen:

Mimi im Träumeland - Ich mach, was ich will

Und diesen hier:

Freier Wille? Träum weiter!

Weil ich nicht wissen kann, ob es in Deinem Roman

1) um die Erforschung des luziden Träumens geht und ein Professor hier Unglaubliches entdeckt und damit berühmt wird

2) ob die kleine Mimi (Kinderbuch!) zufällig entdeckt, dass sie in ihren Träumen Abenteuer nach eigener Nase erleben kann, nur dass ihre Eltern und ihr Bruder ihr nicht glauben..

3) oder ob hier zwei jugendliche Freunde (Witziges Jugendbuch!) etwas über luzides Träumen lesen, es neugierig selbst versuchen und der eine schließlich damit Erfolg hat, während der andere sich bei seinen Versuchen immer wieder in die kuriosesten Schwierigkeiten bringt.

Ich hätte noch viele andere Fantasien über ein Buch, in dem luzides Träumen eine "Hauptrolle" spielt.

Einfacher ginge es aber, wenn Du den Usern hier erst einmal verraten würdest, WELCHE KONKRETE ROLLE das luzide Träumen denn überhaupt in der Geschichte spielen soll - und zwar aus Sicht des Helden. Sonst wird das nix mit guten Vorschlägen! :-)

Und wie gesagt: Ein richtiger Autor macht das selbst! ;-)

Kommentar von ReadAllAboutIt ,

Ähm.. Ich kann 50 zusammenhängende Seiten schreiben, sonst würde ich ja kaum nach Buchtiteln suchen, richtig? Ich weiß schon das es schwer ist Vorschläge zu machen ohne genaueren Inhalt, das war mein Fehler an dem ich selber schuld bin!

Zusätzlich wollte ich dich nur informieren dass ich mich jetzt für "somnium" entschieden habe nachdem ich mir natürlich auch selber Gedanken gemacht habe. Das hier diente zur Inspiration/Ideenfindung/Anregungen

Kommentar von DorotheaWinkler ,

Ich kann 50 zusammenhängende Seiten schreiben, sonst würde ich ja kaum nach Buchtiteln suchen, richtig?

Die meisten jungen Leute, die hier nach Buchtiteln fragen und zu ihrer Geschichte ebenso ungenaue Angaben machen wie Du (und dies nicht selbst bemerken), möchten einen Titel bereits allein aufgrund einer bestehenden Idee haben - und beginnen dann erst zu schreiben, wenn sie den Titel haben. Das ist hier häufig nachzulesen.

Wer 50 Seiten kreativ schreiben kann, ist mit Sicherheit auch in der Lage, selbständig einen brauchbaren Titel zu finden.

Aber: Dass jemand seine Bitte um Vorschläge für einen Buchtitel als Beleg dafür anführen möchte, dass er/sie in der Lage ist, 50 Seiten zu schreiben, habe ich noch nicht gehört und es erscheint mir auch nicht logisch, sorry.

Zusätzlich wollte ich dich nur informieren dass ich mich jetzt für "somnium" entschieden habe

Es ist schön, wenn Du etwas gefunden hast, das klingt geheimnisvoll! Aber ich denke nicht, dass wir hier "informiert" werden müssten - wir wissen nichts über Deine Story und können daher auch zu einem Titel, den Du verwenden möchtest, buchstäblich nichts sagen. Im Grunde waren wir hier überflüssig.

Ich denke, dies ist der richtige Weg - dass Du alles selbst machst. Niemand kennt Deine Geschichte bzw. die geplanten Inhalte hierzu so gut wie Du selbst. Ich wünsche Dir viel Spaß und Durchhaltevermögen beim Schreiben!

Antwort
von user6363, 25

Richtung Inception? Das wäre cool, und, naja, ist das nicht deine Sache? So als Autor? Ich würde es 'Das Bessere Inception' nennen aber mach wie du meinst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community