Frage von Ninac,

Buchtipp sensibles Kind stärken

Hallo,

ich habe einen 4jährigen Sohn, der ausgesprochen aufgeweckt und schlau für sein Alter ist. Aber er ist sehr stimmungsschwankend - kann superwitzig und ironisch sein jedoch ist er auch sehr sensibel - bis zur unkompromissbereiten Wut. Er hat nach wie vor Probleme im Kindergarten richtig aufzublühen und sich anzuschließen, oder weint schnell bei Sachen die für uns Erwachsene unverständlich sind. MAg auch nicht gern ins Bett und allein einschlafen... Man versucht ja stets alles richtig zu machen, in manchen Situationen aber weiß man nicht ob man so richtig handelt und natürlich möchte ich ihn stärken und selbstbewußt zu machen, damit er sich in Kiga und später Schule nicht unterkriegen läßt. Hat jemand einen Buchtipp, in dem ich lerne ihn in manchen Situationen ihn nicht falsch zu handhaben.

Antwort von Raubritterin,

versuche mal " Sina und die Yogakatze" von Ursela Karven.

Sind auch die Übungen ganz anschaulich drinnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten