Frage von Maximilian50000, 52

Buchstaben und Zahlen als Folie anstatt Kennzeichen?

Servus,

Heute habe ich einen 7 er Bmw gesehen,(nur von vorne) der hatte die  Buchstaben und zahlen als Folie auf der Windschutzscheibe anstatt ein Kennzeichen.
Ist das überhaupt erlaubt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DocSchneider, 18

Es gab/gibt Folien- bzw. Klebekennzeichen für bestimmte Autotypen, das wird allerdings sehr restriktiv gehandhabt und ist nur für Fahrzeuge möglich, an denen aufgrund der Bauart keine herkömmlichen Blechschilder angebracht werden können. Allerdings sicher nicht an der Scheibe sondern i.d.R. irgendwo vorn an der Motorhaube. Allerdings hat sich das ganze in den letzten Jahren nochmals verschärft, so werden in einigen Bundesländern grundsätzlich keine Klebekennzeichen mehr zugelassen.

Antwort
von DrakonBukana, 36

Soweit ich weiß NEIN.
Das kenntzeichen muss an der dafür angebrachten Stelle mit Prüfplakette befestigt sein. Dort dürfen keine Folien oder sticker sein. Es darf weder verschmutzt noch verdeckt sein, hinten muss es beleuchtet sein.

Also ist es nicht richtig

Antwort
von peterobm, 28

ein Kennzeichen hatte der bestimmt auch noch. 

Kommentar von Maximilian50000 ,

Eben nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community