Buchpräsentation welchen teil empfehlt ihr mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für eine Buchpräsentation würde ich grundsätzlich immer den ersten Teil einer Reihe nehmen. Dann musst du nur sagen, was in diesem Buch passiert. Bei dritten Teil von Tribute von Panem z.B., musst du auch erklären, was vor dem Part passierte, wie es zu der ganzen Situation kam, in der sich Katniss und ihre Freunde jetzt befinden. Da kannst du dich leicht verzetteln.

Außerdem soll eine Präsentation eines Buches oft auch dazu beitragen, dass deine Klassenkameraden Interesse bekommen, das vorgestellte Buch selber auch zu lesen. Man steigt selten direkt beim letzten Band einer Reihe ein und du hast ja dann schon verraten, was alles in den vorherigen zwei passiert. Viele mögen keine Spoiler :)

Hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueMaWater
11.11.2016, 19:05

Vielen dank :)

0

Ich schlage, genau wie @katniss110 vor, dass du den ersten Band nimmst - sollten einige deiner Mitschüler den ersten und zweiten Band noch nicht kennen, würdest du ihnen bei der Inhaltsangabe des dritten Bandes die ganze Spannung und das tolle Leseerlebnis wegnehmen!

Hoffe, ich konnte helfen! ;)

PS: Bin auch großer Tribute von Panem Fan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueMaWater
11.11.2016, 23:16

Danke :)

0

Den ersten.
(Wobei ich 2 Klassenkameraden hatte, die hintereinander die ersten beiden Eragon-Bücher vorstellten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?