Frage von fragenmaxmax, 51

Buchhaltung bei Bezahlung von Fahrkarten für externe?

Folgender Sachverhalt: Ein kleines Team von Fotografen hat für ein Projekt Fotos im Auftrag der Firma erstellt. Die Fotografen sind aber keine Angestellten der Firma, aber die Bahnfahrt wurde mit der Firmenkreditkarte und dem Account der Firma bezahlt.

Nun meine Frage: Auf welches Buchungskonto muss ich die Ausgabe legen? Ich dachte an "4663 Reisekosten Arbeitnehmer Fahrtkosten". Eine andere logische Möglichkeit sehe ich leider nicht. Geht das, auch wenn die Reisenden keine Angestellten sind? Hat jemand andere Vorschläge?

Hier eine Übersicht der Buchungskonten: http://www.buchungssaetze.de/kontenklassen.html

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

Antwort
von Helmuthk, 28

Die Fotografen werden doch sicher Honorare für ihre Arbeit erhalten haben.

Dann sind die Reisekosten natürlich ein Tel der Honorare und auf demselben Konto zu buchen.

Übrigens finde ich es sehr interessant, dass Du ein Aufwandskonto aus dem SKR 03 nennst, auf Deinem Link aber der Kontenrahmen SKR 04 abgebildet ist...

Kommentar von fragenmaxmax ,

Danke für die Antworte. Mein Fehler, habe nur schnell gegoogelt.

Antwort
von Anna1972, 28

da gehört es auf jedenfall nicht hin weil sie zu  keine Mitarbeiter sind

sonstige reisekosten und aufwendungen 6er oder 7er klasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community