Frage von 05Sunny1794, 24

Buchempfehlung - Angehörige/ Kinder von Alkoholikern?

Hallo liebe Community

bin Tochter eines Alkoholikers und wollte mich mal erkundigen ob mir jemand ein Buch oder mehrere Bücher für bzw. von Angehörige oder spezieller Kindern von Alkoholikern empfehlen kann?

Mein Therapeut hat mir den Tipp gegeben, dass mir das helfen könnte besser mit der Situation klarzukommen, zusätzlich zur ambulanten Therapie.

LG Sunny

P.S.: Bitte kommt mir nicht damit, dass in meinem Fall eine Selbsthilfegruppe sinnvoll wäre... das kann und will ich nicht!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von robi187, 17

die haben auch bücher

aber ma solte doch dort hin gehen oder zum facharzt

http://www.al-anon.de/fuer-neue/familienkrankheit/alateen-fuer-jugendliche

aber auch jede jugenberatungstelle kann helfen z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Kommentar von 05Sunny1794 ,

Welche Art von Facharzt meinst du?

Bin schon  bei  einem  Facharzt  für Psychotherapie  und  Psychosomatik in Behandlung 

Kommentar von robi187 ,

die fachleute nach den ärzte sind die selbsthilfegruppen denke ich. leider sind diese sehr verschieden. und nicht überall hat alonon auch alatin. aber die bücher die sie haben dürften gut sein.

mehr wie zum facharzt kann man nicht machen? ich denke dann brauchst eine gewissen geduld bis die therpie wirkt.

aber du kannst auch mal mit einer jugendberatungstelle reden oder suchtbertungstelle z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Kommentar von robi187 ,

dort kannst auch nach bücher fragen, oder nach infos

http://www.dhs.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community