Frage von erik0223, 58

Buch um (selbst-) Hypnose zu lernen?

Kann mir jemand ein gutes Buch zeigen(oder DVD) zur (Selbst-) Hypnose zeigen? Kann mir auch jemand sagen wie Hypnose sich anfühlt und was alles möglich ist. Und kann man sich überhaupt selbst hypntisieren?

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Hypnose, 40

Es gibt kein GUTES Buch oder Video zum Erlernen der Selbsthypnose. Selbsthypnose lernt man beim Hypnosetherapeuten in Einzelsitzungen oder in seinen entsprechenden Seminaren.

Wie sich Hypnose anfühlt .... das ist genau der springende Punkt beim Erlernen der Selbsthypnose. Das kann Dir nämlich niemand sagen. Zum einen kann sich Hypnose mal so, mal so, mal so anfühlen - oder auch immer ganz ähnlich, zum anderen ist ein solches Gefühl kaum in Sprache beschreibbar.

Viele, die versuchen Selbsthypnose über ein Buch zu erlernen, scheitern und geben recht schnell wieder auf, weil sie auf diese unmissverständliche Rückmeldung ihres Körpers oder ihrer Psyche warten, die ihnen ganz klar sagt, JETZT bist Du in Hypnose. Diese Rückmeldung gibt es nur in seltenen Fällen - insbesondere bei Ungeübten.

Tatsächlich weisst Du nämlich schon seit  vielen vielen Jahren, wie sich Hypnose anfühlt .... nur weisst Du nicht, dass es Hypnose ist. Ich rede hier von den sog. Alltagstrancen, die jeder Mensch idR jeden Tag erlebt. Wir gleiten hinein und wieder hinaus, ohne auch nur zu ahnen, was das ist.

Selbsthypnose ist also def. möglich. In 3-5 Stunden beim Hypnosetherapeuten wirst Du zum Insider. :-) JEDER kann das lernen.

Wenn es denn ein Buch sein muss, dann probier es mal hiermit:

https://www.amazon.de/Selbsthypnose-Ein-Handbuch-zur-Selbsttherapie/dp/389670527...*Version*=1&*entries*=0

Darüber hinaus kannst Du hier beim geschätzten Kollegen noch ein wenig zum Thema finden:

http://www.mind-shifting.de/2015/09/kleine-selbsthypnose-anleitung/


Antwort
von HypnoDoc, 14

DottorePsycho hat absolut recht. Der Prozess des Erlernens von Selbsthypnose ist viel effektiver wenn du es bei einem Hypnotherapeuten lernst. In aller Regel kannst du die Selbsthypnose dann auch viel schneller herbeiführen und mit den ggf. gewünschten Suggestionen koppeln als durch ein Selbststudium.

Sicher kannst du es auch über Bücher lernen, aber zum einen dauert es meines Erachtens nach erheblich länger es zu lernen, zum zweiten wirst du nur mit sehr viel Übung tief in die Trance einsteigen können und zum dritten dabei möglicherweise noch nicht einmal abschätzen können wie tief du eigentlich "drin" bist. 

Ein Hypnosetherapeut kann dir den ganzen Prozess recht schnell beibringen und auch darauf hinwirken, dass du dir die Suggestionen, die du dir vorgenommen hast effizient verwenden kannst (außer du möchtest es eh nur zur Entspannung und um "runter zu kommen").

LG

Antwort
von staffilokokke, 42

Die Kunst der Hypnose von Eberwein und Schütz.
Prinzipiell kann die SH genauso intensiv sein, wie die Fremdhypnose. Der Zustand der Trance ist bei letzterer Methode nur schneller zu erreichen. 
Ob Du hypnotisierbar bist, kann ich Dir nicht sagen. Bei einigen ist es leicht, weniger leicht, schwer und überhaupt nicht möglich. Liegt wohl am Wesen der Persönlichkeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community