Frage von AlisonApril, 40

Buch schreiben wollen aber Blockade?

Hallo,

Und zwar habe ich vor ein Buch zu schreiben.
ich habe eine Gesichte im Kopf und würde sie so gerne aufschreiben. ich habe schon einwenig angefangen aber ich hab einfach so eine Blockade ich denke mir keiner will sowas lesen..

Ich frage mich ob es ok ist das ich einfach halte. ich möchte es so schreiben wie wenn ich es erzählen würde..

Mein Wortschatz ist jetzt auf nicht ausgefallen.

habt ihr möglicherweise ein paar Tipps für mich? und was ist ein totaler no go beim schreiben?

Danke

Antwort
von MonaxD, 22

Das ist so echt schwer zu erklären und jeder muss seinen eigenen Schreibstil finden. Du solltest einfach ein paar Bücher lesen die von deutschen Autoren geschrieben sind (keine Übersetzungen) und versuchen herauszufinden wie sie ihre Geschichte erzählen. Autoren die ich dir empfehlen kann sind: Kerstin Gier, Cornelia Funke,Walter Moers, Charlotte Link (hab noch nie was von ihr gelesen deswegen weiß ich nicht wie gut ihr Schreibstil ist aber ich glaub schon dass er ganz gut sein wird). Lies einfach mal ein paar Bücher von einen der Autoren und versuch dann dein Buch zu lesen so wie es dieser Autor machen wird. Vielleicht hilft dir das weiter.

Antwort
von datboi1, 21

Eine sxhreibblokade hat jeder mal, so auch ich. Schreibe dir einfach zusammengefasst oder in Stichworten deine Geschichte nieder, dass du sie nicht vergisst. Wenn die Sxhreibblokade dann weg ist kannst du sie ausformulieren und so nocheinmal niederschreiben

Kommentar von MonaxD ,

Ok ich hab den Post jetzt ausversehen hier als kommentar geschrieben anstelle unter meiner eigener Antowort... Anyway...

und vielleicht solltest du aufhören eine geschichte zu lesen weil du unbedingt möchtest dass es jemand liest sondern weil du Spaß hast zu schreiben. https://www.youtube.com/watch?v=4haoZVJAgds

hier spricht ne Autorin über Schreiben etc. Weiß nicht wie gut sie als Autorin ist (hab noch nie ein Buch von ihr gelesen) aber die tipps schienen recht hilfreich. 



Antwort
von alexfragtnunmal, 22

"Meilensteine" hintereinander zeichnen und abfolgend verbinden. Als Gerüst/Bild, dann darauf den Text aufbauen.

Antwort
von alexfragtnunmal, 16

sprachlich aufnehmen, damits weitergeht erstmal -> hdyaufnahmefunktion :)


klingt aber hart nach selbst den weg finden :-)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community