Warum sollte man ein Buch lesen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vielleicht weil Bücher uns verändern können oder uns zum Nachdenken anregen. Vielleicht aber auch weil es einfach ein schöner und entspannender Zeitvertreib ist durch den wir meist gleich noch etwas neues lernen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"LESEN heißt mit einem fremden Kopfe, statt des eigenen, denken." - Arthur Schopenhauer

Solange ich nicht alles weiß, lasse ich ganz gerne mal den ein oder anderen schlauen Kopf in Buchform für mich denken. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- deine Rechtschreibung und Grammatik wird dadurch automatisch besser, weil du ein Gefühl dafür bekommen wirst, wie es richtig ist

- die Fähigkeit sich Dinge bildlich vorzustellen wird trainiert

- die Kreativität und Fantasie wird angeregt, mehr als bei Filmen, da dein Gehirn mehr Eigenleistung erbringen muss 

- bei eine guten Buch erzeugt sich ein Film in deinem Kopf, während du liest. Der Film ist jedoch trotz des gleichen Textes bei jedem Menschen anders, da du automatisch eigene Sachen mit einbringst

- deine Konzentrationsfähigkeit wird trainiert, vorallem natürlich in Bezug aufs Lesen. Das ist in Klausuren sehr hilfreich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:45

Ich hab schon ein Fehler entdeckt oben es heißt "warum sollte man ein Buch lesen" so wäre die Frage richtig

0
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:56

Grammatikfehler ?

0
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:59

oder "hab" satt "habe"

0

Du lannst lernen deutsch oder andere sprachen. Und du grammatik verbesserst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:36

Hallo, hab ich oben Grammatikfehler

0
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:44

Das "ein" ist mir schon aufgefallen!

0
Kommentar von samsunggala6
07.02.2016, 00:46

Es war ein Flüssigkeitfehler

0

Damit man irgendwann die deutsche Sprache beherrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Es gibt Bücher die uns in einer Stunde mehr leben lassen, als das Leben in zwanzig Jahren"

Wenn du viel liest, verbesserst du deine Ausdrucksfähigkeit und deine Konzentrationsfähigkeit (anders als bei Filmen übrigens).

Außerdem tauchst du für ein kurze Zeit ab, kannst deine eigenen Probleme vergessen und in einer "Fantasiewelt" leben...kurzum: Bücher sind was magisches ^^ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen bildet, dadurch verbesserst Du deine Grammatik und dein Wortschatz wird vergrößert. Auch hast Du dann eine Beschäftigung während deiner Freizeit. Hat viele positive Vorteile... Auch schädigt das Lesen von Büchern deinen Augen nicht so sehr als wenn Du stattdessen TV schaust.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es einen mitreißen kann, weil man Schlüsse daraus ziehen kann und lernen kann. Es ist unglaublich, wie viel Arbeit, Kunst und Aufwand in einem einzigen Buch steckt, und genau das fasziniert mich immer wieder. Umso öfter man ein Buch liest, desto mehr Details fallen einem auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bücher können sehr spannend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann Deutsch besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr wissen.
Wissen isr macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?