Buch gesucht was eine lebensweisheit vermittelt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny. 
Die Lebensgeschichte von John Franklin, der lernt mit seiner Zeit umzugehen.
Oder: Die Prophezeiung von Celestine von James Redfield.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Velma Wallis: Zwei alte Frauen.

Eine Indianergeschichte über den Wert alter Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste Buch sind die Menschen selbst,- beobachte sie,- sprich mit ihnen,- frage sie nach ihren Lieblingsbüchern,- und warum diese es sind.

Bücher sind bestenfalls eine Hilfe, mit den Realitäten des Lebens besser umzugehen. Und da hängt es sehr vom Schwerpunkt ab, den man selbst setzt. Denn sonst ist es wie mit den anderen Erfahrungen der Menschen, sie helfen meistens nur ihm ,kaum aber jemandem solnst., - Einige Erfahrungen machen muß man - . und Schwerpunkte setzen auch. Mein persönlicher Eindruck ist; je nach Lebensalter sind die Bücher, die einem helfen, verschieden. Und werden, je älter man wird,- immer wieder anders. Also, beobachte andere - und dann erst Dich selbst,- in wieweit ihre Lebenserfahrungen auf Dich zutreffen. Dann findest Du wahrscheinlich auch die richtigen Bücher für Deinen Lebensabschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wie Siddhartha zum Buddha wurde" von Thich Nhat Hanh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele! Ich nenne ziemlich willkürlich drei sehr unterschiedliche:

Hermann Hesse: Demian

Iso Baumer: Die Mönche von Thibirne

Thomas Bernhard: Holzfällen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles von Thomas Mann - ist aber eher schwere Lektüre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Malala oder Bevor ich sterbe.

Liebe Grüsse<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung