Frage von Ghostrid3r, 53

BTM Führerschein?

Hallo ihr lieben! Ich würde am 6.06.2015 angehalten und positiv auf THC getestet, musste daraufhin natürlich auch mit auf das Präsidium und Blut abgeben. Bis heute ist leider rein garnichts gekommen was das angeht, also wäre meine Frage ob es da eine gewisse Verfallzeit gibt? Bzw. Ob ich noch mit was rechnen kann...

Danke im Voraus für die hoffentlich hilfreichen Antworten. :)

Antwort
von GoldmanSachs1, 12

Das dauert leider länger

Antwort
von 716167, 36

Das dauert... rechne damit dass dir die Fahrerlaubnis entzogen wird und geschreddert wird. Wiedererteilung erst nach Sperrfrist und MPU.

Antwort
von Rehkitz720, 32

nein da kommt auf jedefall noch was

Antwort
von Hauptdarsteller, 23

Keine Angst, du bekommst deine gerechte Strafe. Das kann dauern...

Das du bekifft andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt ist ein Unding. Eigentlich sollte man dir dafür die Zähne einschlagen - Aber richtig!

Kommentar von Ghostrid3r ,

Hier war nie die Rede davon das ich bekifft gefahren bin, natürlich versteh ich deine Antihaltung, die auch letzendlich völlig zurecht dargestellt wird. 

Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich...

Danke für die hilfreiche Antwort 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten