Frage von puppa1805, 233

Brutto immer gleich wieso netto immer unterschiedlich?

Hallo alle zusammen,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich arbeite in einer Öffentlichen Apotheke und ich bekomme jeden Monat ein festes Gehalt. Es ist immer das Gleiche. Nun ist es bei meinem neuen Arbeitgeber so, daß ich immer einen anderen Netto Betrag bekomme. Habe nicht die Steuerklasse gewechselt und auch sonst nicht geändert. Klar zum 1.1.2016 hat sich der Krankenkassenbeitrag hat sich erhöht. Daher eine Veränderung. Sonst bekam ich aber immer das Gleiche. Wie kann sowas sein??

Glg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mamoal, 151

Sind denn alle einzelne Abzüge anders? Bei mir ist auch immer der gleiche brutto aber anderes netto . Da ich noch Prämie, Überstunden , Vertretungstunden ,Schulungsfahrtgeld oder wenn ich in einem Monat mal Urlaub hatte kommt das noch dazu.

Kommentar von puppa1805 ,

Es ändern sich alle Beträge, aber ich bekomme keine Überstunden oder dergleichen bezahlt. 

Und die Lohnsteuer und so müssten doch auch gleich bleiben. War zumindest bei meinen  früheren Stellen so.

Kommentar von Mamoal ,

Also brutto ist immer gleich? Rente- sozial- kranken -Kirchensteuer ist immer anders?

Kommentar von puppa1805 ,

Ja alles.

Kommentar von Mamoal ,

mmh ...komisch. Aber möchte mich nicht festlegen das das nicht richtig wäre ; obwohl es sich für mich so anhört. Dafür fehlt mehr Info. Frag doch einfach in der Personalabteilung mal nach.

Kommentar von puppa1805 ,

In einer kleinen Apotheke gibt es nur den Chef und das Steuerbüro. Und der Chef sagte mir auf Nachfragen da sei schon alles in Ordnung. 

Antwort
von bronkhorst, 109

Da hilft es nur, mal die Gehaltsabrechnungen nebeneinanderzulegen und dann von oben nach unten zu schauen, wo in der Berechnung die Unterschiede beginnen.

Das kann Dir keiner in einer Ferndiagnose abnehmen.

Dein vereinbartes Bruttogehalt bleibt immer gleich - aber wo beginnen die Unterschiede? Manchmal schwanken geldwerte Vorteile - und schon ändern sich Sozialversicherungsbeiträge und die Lohnsteuer.

Antwort
von blackkill, 144

hä brutto und netto ist doch immer anders. Verstehe deine Frage grad nicht also die summen unterscheiden sich doch immer. und bei dem neuen arbeitgeber hast du vlt anderes gehalt das müsstest du doch wissen?

Kommentar von puppa1805 ,

Das ist mir auch klar, aber wie kann bei jeder Abrechnung bei gleich bleibendem brutto das netto immer anders sein. 

Kommentar von Mamoal ,

Wieso ist brutto und netto immer anders? Kommt ja wohl auf den Beruf an.

Kommentar von blackkill ,

Weil ich kein beruf kenne bei dem keine steuern abgezogen werden 

Kommentar von Mamoal ,

Nein , meinte das ich z.B. IMMER das gleiche Brutto habe.

Kommentar von blackkill ,

Achso, ich meinte immer Brutto und Netto sind imner unterschiedlich hoch und nicht wie du. sry :D

Kommentar von Mamoal ,

Vielleicht kennst du es ja nur von dir. Könnte ja sein. Ich habe als Angestellte immer den gleichen brutto , mein Mann als Arbeiter hat sein brutto auch immer anders weil er nach Stunden bezahlt wird . Ändert sich ja jeden Monat.

Kommentar von puppa1805 ,

Brutto ist bei mir immer gleich. 

Antwort
von Maeeutik, 132

Ohne konkrete Zahlenangaben lässt sich nur Berechnungsfehler vermuten.

Kommentar von puppa1805 ,

Konkrete zahlen bei teilzeit wären:

Brutto immer 1215,00

Netto

693

821

757

797

765

Blick da net durch. 

Kommentar von Maeeutik ,

Ändern sich monatl alle Abzüge oder nur einzelne Beträge?

Kommentar von puppa1805 ,

Alle Beträge ändern sich. Aber das war bei meinem alten Arbeitgeber nicht so. 

Kommentar von Maeeutik ,

Da sich bei einem gleichbleibenden Bruttomonatsbetrag die Abzüge eigentl nicht ändern können (Steuern und Sozialabgaben sind im Kalenderjahr stabil) bleibt als Erklärung nur eine fehlerhafte Software mit der die Abrechnung erstellt wird.

Sollte sie tatsächl noch händisch durch Ablesen von Tabellen erstellt werden, könnte man zwar Ablesefehler unterstellen aber so blöd sind Buchhaltungskräfte eigentl selten.

Da es keine sinnvolle Erklärung für die monatl Abweichungen gibt sollte das Lohnbüro kontaktiert und eine Erklärung erbeten werden.

Kommentar von puppa1805 ,

Ich hab meinen Chef schonmal danach gefragt und ich bekam die Antwort da stimmt schon alles. Bin in einer Gewerkschaft ob ich da mal nachfragen soll ob das so sein kann??

Kommentar von Maeeutik ,

Jede Gewerkschaft hat für solche Fragen Fachleute die sich oft auch um die Regelung mit dem Arbgeb kümmern - also anrufen, Termin machen und los!

Kommentar von puppa1805 ,

Dankeschön. Wollte nur nicht ganz so dumm da stehen wenn ich dahin gehe. 

😉

Kommentar von Maeeutik ,

Die Dummen sind immer die, die sich widerspruchslos alles gefallen lassen! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community