Brustwarzen stehen nicht nach aussen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!
Es gibt kaum etwas individuelleres als die weibliche Brust mit der Warze. Fast alles ist normal. Es geht um zwei Dinge: a. Aussehen ( vor dem Partner) b. Stillen.
Es gibt Fläche Warzen oder inverse Warzen die auf der Brust gut aussehen aber zum Stillen Probleme bereiten. Und hässliche Brustwarzen, mit denen man (Frau!) bestens Stillen kann.
Wenn du im Internet nach Stillen oder Breastfeeding Bilder suchst kannst du deine Kategorie bestimmen. Egal - Brüste sind irgendwie immer klasse :-) sagt ein Mann der keine hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Schlupfwarzen, die schlupfen nach innen. Ich habe mich darauf spezialisiert, das kannst du auch nachlesen unter Piercingstudio Kamenz, da gibt's ganz viele Informationen darüber, welche Möglichkeiten es gibt, das zu korrigieren, wenn man überhaupt nicht damit klar kommt, allerdings geht das fast alles erst ab deiner Volljährigkeit.
LG Heike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts schlimmes ist halt bei dir so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap, denke schon. Brüste können immer verschieden aussehen und auch verschiedene Formen haben, also keinen Sorge :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung