Frage von Eni24,

Brustwarzen schmerzen, schwanger?

Hallo alle zusammen,

ich hab da doch ein paar Zweifel was meinen Körper und meinen Zyklus angeht. Ich hatte am 25.02.2011 den ersten Tag meiner Periode und habe an dem Tag die Pille angefangen. Mein Arzt sagte mir ich könnte direkt damit verhüten ohne zusätzliche Verhütung. Ich habe mit meinem Partner jeden Tag GV gehabt und dachte, dass alles geschützt ist. Doch dann hab ich gemerkt, dass ich einen Eisprung hab (das war am 12.03.). Ich hab es erst dann bemerkt, dass mit der Verhütung nicht alles stimmt und hab dann mit Kondom zusätzlcih verhütet. Die Tage vor dem Eisprung aber nicht. Meine erste Frage ist kann ich direkt vor dem Eisprung schwanger werden?

Jetzt stehe ich 3 tage vor der Periode und ich habe seit ca. 5 Tagen schmerzen in den Brustwarzen, mal sehr stark, mal etwas weniger. Könnte das ein Anzeichen sein?

Liebste Grüße

Eni

Antwort von Eva1979DL,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Pille ist ziemlich sicher, wenn man sie korrekt einnimmt. Es ist also sehr unwahrscheinlich, dass Du einen Eisprung hattest. 

Warum denkst Du denn, dass Du einen Eisprung hattest? Ein Ziehen im Unterleib kann auch andere Gründe haben, zum Beispiel die hormonelle Umstellung durch die neue Pille. 

Solltest Du tatsächlich einen Eisprung gehabt haben, ist es möglich, dass Du schwanger bist. 

Besorg Dir in der Apotheke einen Frühtest, die kann man schon ab ca. 10 Tagen nach der evtl. Befruchtrung machen, und mach ihn mit Morgenurin, dann ist der HCG-Spiegel höher. 

Wenn Du noch ein paar Tage wartest, ist das Ergebnis sicherer. 

Oder Du geht halt mal zum Arzt. 

Die Schmerzen in der Brust können auch andere Gründe haben. Für Schwangerschaftsanzeichen wäre das eigentlich noch etwas früh, denn das befruchtete Ei hätte sich ja gerade erst eingenistet. Danach steigt der HCG-Spiegel langsam an und die ersten Anzeichen können sich zeigen. 

Da Deine Brust aber seit 5 Tagen schmerzt und die evtl. Befruchtung etwa 10 Tage her ist, halte ich das für unmöglich. Nach 5 Tagen ist bestenfalls die Einnistung abgeschlossen, bis sich Symptome zeigen, dauert es noch. 

Antwort von SweetNovember69,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein Zeichen wofür? Daß Du Deine Regel bekommst?

Kann in der Tat sein,Brustschmerzen,genauso wie Du sie beschreibst können vor der

Regel auftauchen.

Ist bei z.b.auch so!Aber bevor DuDich da verrückt machst,mache doch einen Test!

Eine zerrfessene Psyche und Sorgen wirken sich ungünstig auf den Zyklus aus,und dann

verspätet sich alles noch mehr,und Du drehst noch mehr am Rad.Unnötiger Stress!

 

Antwort von Mariposa68,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mein Glaskugel ist in Reparatur, daher kann ich dir nicht helfen, sonst aber gerne.

Kommentar von francis1505,

Glaskugeln sind toll.

Antwort von Eni24,

ja ich hatte bloß noch nie brustschmerzen vor der periode deswegen wollt ich wissen ob das typische anzeichen für die periode ist

Antwort von Eni24,

Ich möchte weder hören JA oder NEIN. Ich möchte wissen ob es ähnliche Erfahrungen gibt

Antwort von Rosenfrau,

Also dies ob JA oder NEIN, geh doch zum Arzt. Alles rumraten bringt dich doch nicht weiter. Okay, wenn du es lesen möchtest: du bist schwanger!

Antwort von francis1505,

Ich glaube, hier verwechseln viele grad die Seite mit Dr-Sommer.de

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community