Frage von Nessa28, 107

Brustverkleinerung Erfahrungsberichte Austausch?

Hallo zusammen, Hatte schon mal jemand von euch eine Brustverkleinerung + Straffung und würde mir davon berichten wie es bei euch nach der Operation war? Hatte meine vor zwei Wochen. Wie lange dauert dieses spannungsgefühl an bzw wie lange hat es bei euch angehalten? Schwellungen? Narbenpflege...usw.

Gruß Nessa

Antwort
von Tatelie, 64

Hallo Nessa,Ich hatte meine Brustverkleinerung letztes Jahr im November. Ich weiß ganz genau wie es dir jetzt geht. ;)Einerseits die Vorfreude auf den neuen Körper, andererseits das fremde Gefühl und dann doch ab und an noch ein paar Schmerzen....Ich war froh in dieser Zeit nicht arbeiten zu müssen. Also das Spannungsgefühl wird noch ein paar Wochen andauern da die Brüste ja immernoch geschwollen sind. Wirklch abgeschwollen waren sie bei mir erst nach 6-8 Wochen, ist aber auch bei jedem anders! Das Gefühl wird aber von Tag zu Tag angenehmer, das verspreche ich dir. 2 Wochen ist ja noch absolut frisch.Versuch so wenig wie möglich zu machen, vor allem mit den Armen, das hilft dem Heilungsprozess am meisten.Mit den Narben wirst du noch eine Weile zutun haben. Es dauert bis sie komplett geschlossen sind, und auch erst dann darfst du anfangen mit Massage und Cremes. Ich habe mir das Bepanthen Narbengel mit Massageroller aus der Apotheke geholt, nicht ganz billig aber man braucht von dem Gel auch nicht so viel. Bei mir gab es 2 Wundheilungsstörungen, unter der Brust, wo die Schnitte (bei mir gabs einen T-Schnitt) aufeinander treffen. Damit hatte ich leider 6 Wochen zu kämpfen bis sie zu waren, mehr als Pflasterwechsel darfst du auch nicht machen in der Zeit.Ich habe diesen "wunderschönen" EntlastungsBH 8 Wochen Tag und Nacht getragen. Ab und an habe ich ihn mal für ein paar Minuten ausgezogen, was aber ok war.Vesuch dich trotz "Schmerzen"etwas zu bewegen,kleine Spaziergänge. Mir tat irgendwann der Rücken und dann der Kopf weh vom "auf demRücken schlafen", due Bewegung tat mir und meinem Kreislauf gut. Kleiner Tipp noch: warte mit dem Bh Kauf bis nach der 8. Woche ;) sonst bist du nur enttäuscht. Die neuen Brüste passen nämlich noch nicht wirklich in einen BügelBH, die Form ist einfach noch nicht kompatibel, und auch in der Größe kann sich noch was tun, vor allem wenn sie noch geschwollen sind. Ansonsten kann ich nur eins sagen: Genieße dein neues Körpergefühl, es ist der Wahnsinn!!!!!Lg Natalie(Von G auf C/D)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten