Frage von johannasopa, 145

Brustvergrößerung wegen Untergewicht ?

Ich hab mit 14 Jahren immernoch nur Körpchengröße 85 A unddeke jetzt schon darüber nach!

Ist die Unsicherheit normal in dem Alter?

Kosten?

Kliniken?

Antwort
von MissStarlas, 50

Das Aussehen spielt nur bei oberflächlichen Menschen eine Rolle. Größere Brüsten bedeuten auch mehr Balast,evtl Schmerzen wenn die Rückenmuskulatur zu schwach ist. Du bist noch in der Pubertät,sowas dauert einfach und niemand kann dir garantieren das deine Brüste B,C oder D Körbchen erreichen. Kein Arzt wird in deinem Alter eine Brustop durchführen. Ab 3000 Euro aufwärts kannst du rechnen,wenn du volljährig bist. Du bist wie du bist perfekt und schön. Sei froh das du gesund bist,dir kein Arm fehlt,du ein Dach über dem Kopf hast und keinen Krieg miterleben musst. Schätze dich und das was du hast..

Kommentar von johannasopa ,

◑ˍ◐

Antwort
von mojo47, 66

dann solltest du damit aufhören. du bist noch voll im wachstum und gerade am anfang der pubertät, da wird sich noch einiges ändern an deinem körper. wenn du mit 21 oder so immernoch probleme damit hast kannst du dir mal gedanken darum machen.

Antwort
von Himmelsschaf, 7

Hallo :) deine Brüste können noch bis Mitte zwanzig wachsen, vorausgesetzt dass du aus deinem Untergewicht rauskommst. Das sollte für dich wirklich alleroberste Priorität haben, denn wenn du Untergewicht in einer Phase hast in der eigentlich die Brust wachsen sollte hast du dieses Wachstum ein für allemal verpasst.
Die Unsicherheit ist in deinem Alter bis zu einem gewissen Maß normal. Allerdings sollte dir bewusst sein dass mangelndes Selbstwertgefühl der schlechteste aller Gründe ist eine OP zu machen. Wenn du dich nicht mögen kannst wie du jetzt bist, wird dich eine OP auch nicht glücklich machen. Arbeite erst an deinem Selbstwertgefühl, und wenn das in Ordnung ist kannst du dir die Frage nach einer OP erneut stellen. Dann wirst du auch eine gute Entscheidung treffen.
Übrigens glaube ich gar nicht dass du so kleine Brüste hast. 85A ist vom Körbchen her genau so groß wie 80B, 75C oder 70D. 85 als Unterbrustweite wird dir übrigens viel viel viel zu weit sein. Die meistverkaufte BH-Größe ist zwar 75B, die Durchschnittsgröße von Frauen die richtig ausgemessen wurden liegt schon im Bereich um 70G herum. Das ist bei Weitem nicht so groß wie es klingt, wir haben nur eine sehr verzerrte Vorstellung von den Größen weil so viele Frauen die falsche Größe tragen. Dazu kommt das Unterbrustbänder sich immer um einige Zentimeter dehnen, ein 85er Band ist im gedehnten Zustand möglicherweise 105cm lang. Das könnte sogar ich mir zweimal um den Brustkorb wickeln. Lass dich mal im Forum der Busenfreundinnen beraten. Ein gut passender BH führt in manchen Fällen dazu dass die Brüste größer werden: http://brawiki.eu/de/lexikon/brustmigration
Alles Gute!

Antwort
von Linalovespizza, 40

Bis du 18 bist und es machen kannst hast du noch viel Zeit. Bis dahin wirst du dir bestimmt mehr den Risiken bewusst. Glaub mir, wenn es einfach wäre, würde ich es auch machen. Das worüber auch niemand spricht ist, dass das nach gut 10 Jahren erneuert werden muss das Implantat. :/ 

Antwort
von dafee01, 39

Mit 14 Jahren solltest du nicht über die Körbchengröße A nachdenken, sondern eher über deine Unterbrustweite 85!  Du scheinst ein wenig übergewichtig zu sein!

Kommentar von johannasopa ,

Verschrieben, sry Ich bin sogar ziemlich dünn Könnte es daran liegen?

Antwort
von johannasopa, 21

Ich wachste schnell und wiegn im gegensatz dazu ziemlich wenig könnte es daran liegen?

Antwort
von huebi96, 26

Sich mit 14 über die Größe deiner Brust Gedanken zu machen, ist normal, allerdings wird deine Brust sicher noch wachsen. Du bist eben noch in der Pubertät. Ich hatte in deinem Alter auch noch kleine Brüste, und nun sind sie mit 85C relativ groß. Mach dir nicht allzu große Sorgen. Und warte erstmal noch ein paar Jahre, bevor du wirklich anfängst dir Gedanken über eine Vergrößerung zu machen. In dem Alter ist das Unsinn.

Antwort
von yellay, 28

Denk dir halt "klein aber fein" ;) 

Antwort
von Flower199, 27

Das ist völlig normal in deinem Alter aber keine Angst die wachsen noch.

Antwort
von miwe1998, 41

Chiill dochh Mädchen! Warte bis die Pubertät vorbei ist und dann kannste drüber nachdenken

Antwort
von Hayati47, 15

14 ? Und solche Gedanken ?Du wirst noch in die Pubertät kommen und da wird sich auch einiges an dir ändern, lass es lieber sein Kleines

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten