Frage von poisl2, 38

Brustveränderung beim Mann nach Training?

Liebe Community, ich (m/15) habe am Samstag seit langer Zeit wieder einmal Liegestützen gemacht. Am nächsten Tag hatte ich einen Muskelkater und ich stellte auf der rechten Brust (von mir aus gesehen) gleich neben der Einkerbung, die die linke und rechte Brust teilt, eine Erhöhung fest, die beim Hinfassen besonders vom Muskelkater betroffen war und schmerzte. Auf meiner linken Brust war diese Erhöhung nicht zu spüren, der Muskelkater natürlich schon. Meine Beschwerden sind nun abgeklungen und die Anschwellung schmerzt nicht mehr, ist aber noch vorhanden. Es handelt sich um eine von außen nicht sichtbare, aber spürbare, größere knubbelartige Veränderung; scheint aber nicht allzu schlimm zu sein und auch nicht knotenartig. Wie ist das zu erklären? MfG, poisl2

Antwort
von putzfee1, 21

Wahrscheinlich handelt es sich schlicht und einfach um eine Muskelverhärtung durch Verspannungen.

Antwort
von Zombot, 27

Es könnte vielleicht damit zusammenhängen,dass du deine rechte Brust mehr und intensiver trainiert hast.

Kommentar von Hermeshimself ,

Dann hätte er aber einarmige Liegestütze machen müssen.

Antwort
von gerti77hotchick, 18

Wenn es nach 2 Wochen nicht weg ist, geh zu Deinem Hausarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community