Brustultraschall?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

Bei mir war / ist es so, dass der Ultraschall im Liegen durchgeführt wird. Einmal sollte ich sitzen, damit man an eine Stelle anders drauf schauen konnte.

Der Ultraschall kann Veränderungen zeigen. Ein guter Radiologe bzw. FA kann auch eine Einschätzung über die Gefährlichkeit abgeben. Die Strukturen sind dann einfach anders. Es wäre aber nicht schlecht in so einem Fall eine Mammographie und / oder Biopsie nachzuschieben.

Alles Gute

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
09.01.2016, 21:38

Vielen dank! ☺

1

Meine Frauenärztin führt ihn so in halbliegendem Zustand auf dem gynäkologischen Stuhl durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
09.01.2016, 16:29

Danke. ☺

0

Guten Tag,



Bei der Brustultraschall-Untersuchung wird das übliche Gel aufgetragen und die Brust wird mit einem Ultraschallkopf abgefahren. Das Ergebnis liegt sofort vor und kann im Bedarfsfall auch besprochen werden. Häufig ist es sogar möglich, dass die Frau die Bilder ebenfalls zu Gesicht bekommt. Unnötige Ängste können durch diesen Schritt direkt genommen werden. Schließlich deutet nicht jeder Schmerz in der Brust auf eine bösartige Erkrankung hin.



Die speziellen Geräte für den Brustultraschall unterscheiden sich besonders in ihrer Genauigkeit von den Geräten, die klassischerweise in Frauenarztpraxen stehen. Schließlich sind sie speziell für die Früherkennung von Brustkrebs geschaffen. Ein weiterer Vorteil besteht in der durchaus angenehmeren Anwendung für die Patientin. Die Untersuchung ist nicht so schmerzhaft wie Verfahren, bei denen die Brust doch stärkerem Druck ausgesetzt ist.

Er wird wie du es willst im Stehen oder Liegen durchgeführt. Die meisten Ärzte neigen dazu ihm im liegen durch zu führen auf dem Gynostuhl.

Wissensdurst84



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
09.01.2016, 16:29

Danke. ☺

1

Bei mir wurde er im liegen auf ner normalen Untersuchungsliege gemacht. Arme dann halt jeweils nach oben nehmen. 
Nen Gyn Stuhl gab es dort eh nicht. (war ne radiologische Praxis). Fand es so auch eigentlich ganz "bequem".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
09.01.2016, 21:38

danke. ☺

0

Ich gehe für den Brustultraschall zum Radiologen, der auch Mammographien macht, und der macht das im Liegen. Ich kann dabei den Bildschirm sehen - ziemlich spannend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lillyrose91
09.01.2016, 16:29

Dankeschön. ☺

0

Was möchtest Du wissen?