Frage von ScuffWeib, 53

Brustschmerzen durch Pille? Wachsen die Brüste noch?

Ich bin 21 und nehme seit 2 Monaten zum ersten Mal die Pille ich bin ehrlich und sage direkt das ich schwanger war und das Kind abgetrieben habe (privat) und jetzt habe ich Brust schmerzen als wäre ich wieder schwanger dabei habe ich die Pille noch nie vergessen! Ich weiss nicht was es ist ich habe das Gefühle sie wachsen noch aber irgendwie kann das auch nicht möglich sein ..

Antwort
von chanti664, 39

Hallo also ich war zwar nicht schwanger aber ich nehme die pille (jetzt nuvaring) als ich mit der pille anfing ging es meinen brüsten genau so also ich denke das es von der pille kommt und wenn du dir nucht sicher bist mach ein test :) aber von meiner Erfahrung her lag es an der pille :)

Kommentar von ScuffWeib ,

Vielen Dank für deine Antwort nimmt mir etwas die bangel :3

Kommentar von chanti664 ,

keine Ursache :) als des brust spannen bei mir anfing hatte ich anfangs auch voll Panik da ich immer gehört habe das sowas bei na Schwangerschaft kommt aber vom Arzt hab ich dann erfahren das es von der pille kam :)

Kommentar von ScuffWeib ,

Oh Okai frage mich aber ob die Brüste dann noch wachsen wenn die Schmerzen auftreten ?

Kommentar von Kathyli88 ,

Jaaa genau das ist eine wichtige frage nach dem mord am eigenen kind...ob die tittchen noch größer werden. 

Kommentar von chanti664 ,

also bei mir sind sie noch eine nummer größer geworden leider ^^ soviel ich weiß können sie bis 21 wachsen muss aber nicht

Kommentar von ScuffWeib ,

Kathy! Denke jede Frau hat seine Gründe warum sie das Kind abgetrieben hat ;) ich will mein Kind was bieten!!

Kommentar von Kathyli88 ,

Das hab ich dir auch nicht zum vorwurf gemacht. Nur die frage danach fand ich in verbindung mit diesem thema recht unpassend. Ich glaube auch dass du das noch bereuen wirst. Aber kann dir nur alles gute für die zukunft wünschen und dass du damit klar kommst. Ich kenne 3 frauen die früher abgetrieben haben und als sie kinder wollten..dann wollte es nicht mehr klappen. Woran das liegt weiß ich aber nicht und die ärzte in kinderwunschkliniken wohl auch nicht sonst würds ja klappen 

Kommentar von ScuffWeib ,

Und Danke chanti:)

Kommentar von chanti664 ,

keine Ursache und Kathyli88 man sollte lieber sein Kommentar bei sich halten ohne ihre Gründe dafür zu wissen :*

Kommentar von ScuffWeib ,

Kathy ich hab 2 Monate gebraucht um das alles zu verarbeiten

Kommentar von ScuffWeib ,

Chanti da gebe ich dir recht man sollte nie urteilen

Antwort
von Kathyli88, 27

Du hast eine abtreibung privat vorgenommen? Was genau versteht man darunter? Selbst mit irgendwelchen möglichkeiten abgetrieben? Bist vielleicht immer noch schwanger und nicht wieder schwanger? 

Ansonsten kann ja alle möglichen gründe haben für schmerzende brüste. 

Kommentar von ScuffWeib ,

Nein war beim Arzt und habe dort die Abtreibung gemacht :)

Kommentar von Kathyli88 ,

Dann können es noch nachwirkungen sein, die schwangerschaftshormone brauchen eine zeit bis sie komplett abgebaut sind. Kann aber auch von der pille kommen, kommt drauf an welche pille man nimmt. 

Kommentar von ScuffWeib ,

Danke dir für deine Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten