Frage von benutzerfgjddj, 127

Brustmuskelkater nach dem Schwimmen.Bin männlich und es tut mir in beiden brusthälften weh aber mehr in der linken ist es muskelkater oder etwas anderes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Muskulatur, 89

Hallo! Aus der Ferne kaum zu beantworten. Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man einen Arzt aufsuchen.  

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von ZeloT, 93

Tippe ganz stark auf Muskelkater. Bist du schon länger nicht geschwommen und trainierst du sonst deine Brustmuskeln (Krafttraining etc.)?

Kommentar von ZeloT ,

Ach und wie lange ist das Schwimmen her?

Kommentar von benutzerfgjddj ,

4 tage

Kommentar von benutzerfgjddj ,

bin schon länger nicht geschwommen

Kommentar von ZeloT ,

Und die Schmerzen hast du dann seit 2 bis 3 Tagen, vermute ich?

Also wenn du dir Sorgen machst, dass es was mit dem Herz ist wie ich deinen Tags entnehme, dann drück einfach mal leicht an ein paar Stellen. Wenns dann weh tut ist nur Muskelkater oder maximal ne leichte Zerrung... dann mach dir keine Sorgen, ist bald wiederweg. Gute Besserung ;) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community