Frage von superstar123456, 31

Brustkrebs Mann?

Hallo. Ich bin 18 jahre alt und habe zufällig etwas von brustkrebs bei männern gehört. Nun habe ich meine brust abgetastet alles in Ordnung aber wenn ich meine brust (sie ist glatt) zusammenquetsche dann spür so eine art streifen...zuerst meinte ich es sei ein knoten aber es ist wie ein streifen der länge nach....aber nur in der brustgegend und in beiden seiten bei beiden brüsten....kann das brustkrebs sein....oder fühlt man hier den Muskel

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von TorDerSchatten, 15

Brustkrebs bei Männern ist extrem selten und tritt nicht in so einem jungen Alte auf. Außerdem ist er niemals beidseitig synchron.

Antwort
von Dickerchen123, 5

Hallo

Brustkrebs bei Männern ist eher selten, in deinem Alter noch seltener.

Ich vermute, da du die Verhärtung in beiden Seiten spürst, dass es einer der beiden Brustmuskeln ist. Schau mal ob du die spürst wenn du dich dehnst.

Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Wenn es dich aber beruhigt spricht auch nichts dagegen mal zum Hausarzt zu gehen.

Alles Gute

LG

Antwort
von muckel3302, 2

Zunächst mal ist Brustkrebs bei Männern extrem selten, pro Jahr gibt es in D glaub ich so 800 Fälle. Was du spürst ist Bindegewebe, dass ist nicht immer gleichmäßig fest, also kein Krebs. Krebsknoten sind quasi hart und haben eine rundliche Form.

Antwort
von finnherpi, 16

Normalerweise ist der Krebs nicht so groß wird wahrscheinlich etwas anderes sein aber kannst ja zur sicherheit zum Arzt

Antwort
von Sweetheart089, 4

Sei nicht so ein Hypochonder, wahrscheinlich ist es nur ein Muskel oder eine sehne oder irgendsowas

Kommentar von Dickerchen123 ,

Eine Sehne in der Brust ??????? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community