Frage von DBtheBoss, 32

Brustkorbschmerz hilfe?

Hallo ich (m17) hatte gerade sehr starke Schmerzen im Brustkorb als würden sich 1000 kleine Nadwln in mein Herz stechen und Luft holen wurde Schmerzhaft. Ist das ein Grund zur Sorge oder geht es manchen mehreren so?

Antwort
von oma57, 19

Eher kein Grund zur Sorge! Aber trotzdem zum Arzt!!!!! Abklären lassen!!!

Ich hatte solche Schmerzen auch in jungen Jahren und habe Panik geschoben sah mich auf den Sterbebett und und und im endeffekt waren es Verspannungen im Rücken und die Nerven die in der Wirbelsäule sind strahlen es im Brustkorbbereich aus. Zudem bist Du noch nicht voll Ausgewachsen das kommt noch dazu .

Kommentar von DBtheBoss ,

Ja ich bekam gerade Panik und dachte ich bekomme nen Infarkt. Weil mir aufeinmal so kalt wurde

Kommentar von oma57 ,

wenn deine Panik überhand nimmt ruf im Krankenhaus an und schilder dort dem Notdienst Deine Symptome die Können Dich beruhigen,aber Infarkt halte ich für ausgeschlossen hast Du dich Sportlich oder Arbeitstechnisch übernommen das mit kalt oder Taubheit ist nur dann schlimm wenn es länger anhält 

Kommentar von Khabiby ,

Ja aber wenn der linke Arm taub wird ist nicht mehr so unbedenklich.

Kommentar von oma57 ,

Ich finde deine Panik mache Bedenklicher ich weis das bei Taubheit der Glieder die Nervenbahnen der Wirbelsäule ne Rolle spielen zudem soll er wenn es nicht mehr geht den Notdienst anrufen

Antwort
von oma57, 4

So 5 Tage ist es her warst Du beim Arzt und hattest Du ein Herzinfarkt???

Kommentar von DBtheBoss ,

Nein war ich nicht aber ich werde wohl mal gehen müssen das war echt übel

Antwort
von Bargh, 16

Die bundesweite Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116 117

Antwort
von Khabiby, 21

Das ist durchaus ein Grund zur Sorge. MUSS nichts heißen, kann aber -> Arzt.

Kommentar von DBtheBoss ,

Sollte ich machen. Gerade fühlte sich mein Linker Arm taub an und mir wurde kalt. Sollte wohl besser gehen

Kommentar von Khabiby ,

Hast du Übergewicht? Sind ja die typischen Anzeichen eines Herzinfarktes. Oder du trollst, denn diese Frage wird hier jeden Tag 100 mal gestellt.

Kommentar von Bargh ,

Was hat das mit trollen zu tun? Ich bin auch schon mal zum Arzt getobt wegen anhaltender Brustschmerzen. Zum Glück war es was harmloses. Aber wenn man unsicher ist, dann lässt man sowas besser abklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten