Frage von Marioma40, 24

Brustkorb/Beckenbereich Röcheln nach Abhusten weg?

Hallo ich habe seit Mehreren Jahren das Problem das ich meist beim seitlichen Liegen im Bett ein Röcheln beim Atmen verhöre Aber nicht nur beim Atmen als ob sich etwas schleim Bildet.Nachdem husten ist es dann weg.Es hat sich im laufe der Zeit verbessert

Meine Frage kann dies von einer Verspannung im Brustwirbelbereich kommen?

Lungen abhören beim Arzt immer Frei , bin Raucher mein Letztes Lungenröntgen Bild war vor ca 2 Jahren alles okay

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Beobachte mal grundsätzlich die Tiefe Deiner Atmung. Kommt bei Verspannungen und Dysbalancen im Brustbereich oft vor, das die Ausatmung nicht tief genug ist.

Kommentar von Marioma40 ,

Ich atme nie tief ein meine linke seite ist auch als ob ich eine sperre hätte zum sehr tiefeinatmen. atme immer flach und kurz eher

Kommentar von FlyingCarpet ,

Das wird der Grund sein, würde mal einen Sporttrainer oder Freund bitten, kritisch Deine Körperhaltung zu kontrollieren. Rundrücken, schiefe Schulter- und Beckenebene. Manchmal kann man es auch schon selbst erkennen. Wenn eine große Dysbalance vorliegt, solltest Du unbedingt eine Orthopäden aufsuchen und Muskelaufbautraining machen. Evtl. hast Du auch eine Brustwirbelblockade, die chronisch geworden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten