Frage von Shello123, 78

Brust wird groß und tut sehr weh an beiden seiten... ?

Habe vor einer woche mit meinem freund geschlafen nehme nicht die pille aber verhüten immer. Mitten im geschehen ist er halt schlaff geworden und hab ihm etwas beihilfe geleistet und als er noch etwas schlaff war schob er ihn nun wieder rein, (ohne kondom) bis er wieder steif wurde .. habe sehr starke brustschmerzen auf beiden seiten ..kann ein lusttropfen mehrmals auftreten nach kurzer zeit? Habe angst schwanger zu sein.

Antwort
von Pangaea, 15

Selobst wenn vor einer Woche sofort eine Befruchtung stattgefunden hätte, könntest du noch kein schwangerschaftsbedingtes Brustspannen haben. Du wärest noch nicht mal schwanger. Eine Woche nach der Befruchtung nistet sich die Eizelle gerade erst ein, und erst danach ist man schwanger.

Es ist wesentlich wahrscheinlicher, dass du kurz vor deiner Regelblutung bist und deswegen deine Brüste geschwollen sind. Das passiert vielen Frauen.

Da der GV eine Woche her ist, ist es auch zu spät für die "Pille danach".

Also kannst du nur abwarten, und falls deine Blutung nicht kommt, machst du 19 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von Clipmaus, 13

Hallo,

man kann eine Schwangerschaft nie ausschließen ! Allerdings würde deine Brust noch nicht nach 1 Woche weh tun! Vielleicht wart Ihr ein wenig zu leidentschaftlich ? Auch wenn die Hormone manchmal spinnen oder Du kurz vor der Periode bist , kann die Brust schmerzen !

Wenn Du Angst hast schwanger zu sein , mach doch eine Schwangerschaftstest!

GLG und einen guten Start in die neue Woche , wünscht dir , clipmaus:-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten