Frage von larissaa15, 72

Brust wächst nicht mehr /angst?

Halli hallo, Ich bin 15 Jahre alt. Meine Brust hat mit zirka 13 Jahren angefangen weh zu tuen und ein ganz ganz kleines bisschen angefangen zu wachsen. Ungefähr ein halbes Jahr . Dann hat alles aufgehört... es wächst einfach nichts mehr und es hat auch aufgehört weg zu tun. Hat meine Brust aufgehört zu wachsen 😳😭? Ich fühle mich so unwohl wenn ich meine Freundinen sehe wie alle schon mega viel haben und ich nicht.. Ich bin so verzweifelt und mein Selbstbewusstsein ist deshalb auch schon kapput . Kann mir jemand Tipps oder so geben ? Danke schon mal an alle die mir Antworten 😳❤

Antwort
von larrymann, 16

Warte ab bis du 18 bist. Bis dahin kann sich nich viel tun.
P.S. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Oder woran liegt es, dass du vor 45 Minuten noch ein Jahr jünger warst?

Antwort
von 7minus4istgelb, 36

Ich bin mir sicher das deine Brüste noch wachsen. Du bist noch in der Pubertät und manchmal dauert das eben und auch wenn du einen kleinen Busen hast ist das überhaupt nicht schlimm! Das ist überhaupt nicht wichtig große Brüste zu haben und auch kleine Brüste sind was schönes und ich bin mir sicher das du dich sogar irgendwann damit abfindest. Ich denke jedes Mädchen hat diese Krisenzeiten mit dem Thema, aber bis dahin einfach warten und keinen großen Kopf machen! Du bist super wie du bist. :)

Antwort
von QuakePro, 26

Zuerstmal: Dein Selbstbewusstsein sollte daran nicht kaputt gehen. Ich bin männlich, 15 und sag dir, dass die Körbchengröße vollkommen irrelevant ist.

Zum zweiten: Sprich mit dem Arzt darüber oder mit deiner Mutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community