Frage von knuddeel,

Brust tut beim draufdrücken weh...

Hallo, wenn ich meine linke Brust leicht drücke, oder massieren will, tut es richtig weh, alles ist hart, der Frauenarzt gibt aber Entwarnung, ich sollte die Brust einmal täglich richtig kneten, doch es tut mega weh, woran kann es liegen, und was soll ich jetzt machen?

Hilfreichste Antwort von kiss4roses,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Blödsinn, die muss nicht geknetet werden. Was ist das denn für ein Frauenarzt ??! Das der Busen schonmal hart ist und weh tut, ist normal. Gerade ein paar Tage vor der Periode, ist es normal. Solange man keine Knoten ertastet, ist alles im grünen Bereich. Und...lass das mit dem kneten. Völlig unnötig. Vielleicht hast Du auch nur etwas Muskelkater in der linken Brustmuskulatur. Das kann durch Sport oder einseitige Belastung auch vorkommen. ;-)

L.G.

Kommentar von kiss4roses,

Danke für den Stern. Ich hoffe es geht Dir schon besser...;-)

Antwort von janapensa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

darf ich fragen wie alt das du bist? wenn du nämlich noch unter 18 bist sind deine brüste nocch im wachstum und dass ist ein sogenannter wachstumsknollen. der tut oft weh wenn man draufdrückt. ist bei mir auch so :)

Kommentar von knuddeel,

Ich bin gerade 17 geworden ;)

Kommentar von janapensa,

dann ist es normal, dass es wehtut. :)

Kommentar von Luna797,

Ja,bei mir tuts auch weh!(13) allerdings könnte es vllt. Am BH liegen. Mir wird richtig schlecht dabei!

Antwort von Serhat70,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dann drück nicht drauf, dann tut es auch nicht mehr weh :OD

Antwort von FXabc,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hat der Frauenarzt nicht vllt. gesagt woran es liegen kann?

Falls es nicht besser würd könntest du ja auch noch einen anderen Arzt aufsuchen und um Rat fragen (Hausarzt)

Antwort von easyquantum,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wasser trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community