Frage von BenchMarcPc, 74

Brushless Motor Stottert/Ruckelt?

Hallo,

habe 4 RS2205 Motoren und einige Fvt-Littlebee 30A-S Escs. Leider ruckeln die Motoren mit den Escs nur leicht. Motoren und Escs werden schnell heiß.

Gasweg bereits eingelernt!

Was soll ich tun?

Antwort
von deruser1973, 58

Mach mal ein Foto von deinem Aufbau...

ansonsten:

  • Akku richtig angeschlossen?
  • ESC's einzeln mit dem Empfänger getestet?
  • ESC's an der Flugsteuerung richtig verbunden? (+ und Signal vertauscht)

ein bisserl was muss ich wissen, sonst gibts keine Diagnose

Kommentar von BenchMarcPc ,

Akku ist per XT60 richtig angeschlossen. Es ist ein Tattu 4S 1550Mah 75C.

Die Escs teste ich einzeln mit einem Servo Tester, der von einem 1S lipo (4,2V) den Strom erhält.

Der Motor zuckt immer 1-2Sek hin und her, dann wieder 1-2Sek nicht.

Kommentar von deruser1973 ,

das kann das Problem sein - teste am selben Akku.... von daher mit einem Empfänger, der auch am selben Akku "hängt"...

Wenn ein Motor nur zuckt und sich nicht dreht, dann fehlt ein angeschlossener Pol - alle 3 Pole hast du ja angeschlossen, oder nicht ?

der Akku scheint mir auch ein wenig klein... hast du keinen 5 AH Akku rumliegen ?

Kommentar von BenchMarcPc ,

Ich teste immer nur einen Motor. Habe es schon mit einen 3s 1300Mah 75C einem 4S 1550Mah 75C und einem 4S 2200Mah 75C probiert. Geht einfach nicht. Der Servo tester wird von einem einzelnen 1S lipo bestromt:)

Kommentar von deruser1973 ,

dann liegt am Servotester zu wenig Spannung an und dieser verursacht die Stotterer...

1 Zelle Lipo bringt vollgeladen maximal 4,2 Volt - der Servotester wird 5 V wollen...

Kommentar von BenchMarcPc ,

Habe es jetzt mit 5V/2A versucht. Geht immer noch nicht.

Kommentar von deruser1973 ,

ein Oszilloskop hast du nicht zufällig ? und sind auch wirklich alle 3 Anschlüsse vom Motor verbunden ?

Kommentar von BenchMarcPc ,

Alle 3 sind verbunden (Hoffe ich, sieht aber sehr ordentlich und gut aus. Lötöl verwendet.).

Ich habe das gennante Gerät warscheinlich nicht. Ein Multimeter hätte ich zur Hand.

Kommentar von deruser1973 ,

dann miss mal die Spulen der Motoren... du musst von allen 3 Anschlüssen gegen jeden der beiden anderen immer einen geringen Widerstand haben.

Wenn das nicht der Fall ist, dann ist entwerder die Lötung nicht gut, oder der Motor hat einen Defekt...

die ESCs kannst du ohne Oszilloskop nicht messen... den Eingang der ESCs auch nicht...

probiere doch mal statt des Servotesters, einen richtigen Empfänger zu nehmen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community