Frage von Lillyaja, 404

Brüste zu groß... (13 Jahre alt) Was tun?

Ich habe schon seit 1/12 Jahren Probleme mit meinen zu großen Brüsten. Keine Physischen, aber starke psychische. Ich möchte vorab erwähnen, das es mir vollkommen, wirklich VOLLKOMMEN egal ist, ob Jungs das toll finden oder Mädchen haben wollen. Diese Argumente will ich nicht mehr hören. Ich hab mir immer eingeredet, das ich doch noch normal sei etc. Allerdings habe ich gerade zB meinen Badeanzug anprobiert und nein.. ICH KOMM NICHT MEHR DAMIT KLAR ES GEHT EINFACH NICHT MEHR. Sie sind relativ häßlich und hängen schon etwas. (Ich kann ca. 10 Kilo abnehmen, wiege 64 und bin 1.65 groß, jetzt bitte keine Moralaposteln, es ist meine Entscheidung das ich 10 Kilo abnehmen will und mir wurde mehrmals von anderen bestätigt das ich zu dick bin. (Ich fand mich schon mit 4 Jahren zu dick, also ist das keine Einbildung)

Habt ihr Tipps, wie ich psychisch damit klar kommen kann und könnt ihr mir sagen, ob ich nach 10 Kilo abnehmen kleinere Brüste bekomme? (Und wie die danach vielleicht aussehen werden?)

Tut mir leid, das ich ich mich so komisch und krass ausgedrückt habe, aber ich steh grad gefühlt vor nem halben psychischen Zusammenbruch wegen dem Mist. LG, Lillyaja.

Antwort
von xo0ox, 116
  1. Klingt das nicht danach das du ZU dick bist, evtl. gut ernährt.
  2. Vermutlich werden die Brüste kleiner wenn du abnimmst
  3. Wie sie danach aussehen kann dir keiner Sagen, es weiss ja auch keiner wie sie jetzt aussehen.
  4. Evtl. hilft es auch die Brust Muskulatur zu trainieren um die Brust etwas zu straffen.
Antwort
von beangato, 131

Das Abnehmen wird Dir nicht schaden. Aber kein Mensch kann wissen, ob Du an der Brust abnimmst.

hängen schon etwas.

Das hängt eher mit Deinem Bindegewebe zusammen.

Versuch, Dich damit abzufinden. Und kauf eben einen größeren Badeanzug.

Kommentar von Lillyaja ,

Was bringt mir das jetzt? Versuch dich damit abzufinden! WAS VERSUCH ICH DENN SEIT 1 1/2 JAHREN? (Sry 4 caps.)

Der Badeanzug sollte mir übrigends eigentlich passen.

Kommentar von beangato ,

Dann mach weiter damit:

Versuch dich damit abzufinden!

Übrigens geht es vielen Frauen so wie Dir.

Kommentar von Lillyaja ,

Ich werd mich damit nicht mehr abfinden. Ich wollte wirkliche Tipps und kein "Versuch dich damit abzufinden" Das hat man mir vor einem Jahr auch gesagt. Ja, ich red grad sehr aggressiv, aber es macht mich psychisch kaputt.

Kommentar von beangato ,

Wirst Du aber müssen.

Ich muss das auch.

Kommentar von Lillyaja ,

Ich.werde.mich.nicht.damit.abfinden.

Ich war und bin die einzige aus meiner Klasse, die nie große Brüste wollte. Ich sehs nicht mehr ein.

Kommentar von beangato ,

Und was willst Du machen? Sie abschneiden?

Werd vernünftig.

Kommentar von Lillyaja ,

In der Richtung. Ich werd sie verkleinern lassen.

"Werd vernünftig" MEINE GÜTE NEIN ICH WERD HIER DEPRESSIV. Das ist so ein verdammter Druck.

Kommentar von beangato ,

Das soll kein Druck sin.

Und in Deinem Alter verkleinert niemand Deine Brust.

Kauf Dir einen ordentlichen BH.

Kommentar von ShadowBrother ,

ich muss beangato zustimmen was willst du sonst machen??

Kommentar von Danciing ,

Wenn du davon krank wirst ist es aber auch wirklich nicht gut, da solltest du dir einfach mal Rat von einem Arzt holen lassen.

Es bringt hier auch nichts, dich umzustimmen einen BH zu tragen, dass muss schließlich jeder selber wissen.

Wie groß sind denn deine Brüste?

LG Danciing :)

Antwort
von askiMenzil, 119

Ja etwas kleiner duerften sie werden wenn du 10 kilo abnimmst. Aber 10 kilo sind dann aber wirklich die grenze. Bist noch sehr jung kann sein das du noch groesser wirst und dann isses schon nichtmehr gesund wenn du nurnoch 55 kilo wiegst. Dann muesstest du wieder zunehmen und deine brueste haetten wieder diese groesse. Sprich mit deinen eltern und deinem arzt ueber eine brust op. Grosse brueste werden wir dein lebenlang nichts als probleme und schmerzen bereiten. Ausserdem kriegst du sehr wahrscheinlich probleme mit dem ruecken.

Kommentar von TheFl3sh15 ,

naja 55 kg und 1,65 m ist jetzt auch nicht untergewichtig....ich bin 1,72m und wiege 53 kg.

Kommentar von askiMenzil ,

Ya aber sie ist erst 13. Sie wird ganz sicher noch groesser. Und wenn sie dann bei 1,80 nurnoch 55 wiegt ist das definitiv nicht gesund

Kommentar von Lillyaja ,

Ich werd nicht groß.

Kommentar von askiMenzil ,

Naja du bist mit 13 schon groesser als ich mit 20. Wird schon was heissen

Antwort
von Melissabuch, 103

heyy♥ Mir geht es auch so.. Bin 13 Jahre und meine brust fing mit 9 Jahren an zu wachsen. Sie sind ziemlich groß. Sie hängen zwar nicht aber sind einfach zugroß. In der schule ist es auch übelst unangenehm wenn mir Jungs hinterher rufen : Geile Ti*** oder boar hat die dicke Glocken .. Und bei denn mädels bin ich die Schl*** werde ziemlich gemobbt von denn mädels. Mich macht es auch Fertig. Und deshalb verbinde ich sie. das heißt,Bh aus und 2-3 mal nen verband rum. Dann sieht man kaum brust noch. Wenn du Jz abnimmst werden sie nochmehr hängen. Liebe Grüße Melissa. Versuche es mit einem Verband oder 2-3:) und das mit deiner psyche..Du musst dir weiter einreden das das normal ist..das ist natur. sei froh so wie du bist!:) 

Antwort
von PrinzEugen3, 125

Meiner Ansicht solltest du in aller Ruhe mal mit deiner Mutter oder alternativ mit einem erfahrenen Hausarzt oder besser noch einer Hausärztin (die ist ja ebenfalls Frau) über die Sache sprechen. Bei Gewichtsabbau würde ich das nicht rapide machen (meiner Ansicht nach gibt es da zwei  Möglichkeiten, hier und da auf ein paar Kalorien verzichten (etwas weniger Essen) und Sport treiben (in Maaßen). Mit deinen gefühlt zu grossen Brüsten, kann ich dir so eigentlich nicht weiterhelfen.

Ich würde an deiner Stelle mindestens BHs kaufen, die dem großen Busen halt geben, ihn unterstützen (lass dich in Kaufhaus, Drogerie oder im Fachhandel beraten).

Kommentar von Lillyaja ,

Ich habe keine Mutter.

Und ich weiger mich, BH's zu kaufen. Ich hab Schiss davor meine wirkliches Körbchengröße herauszufinden.

Kommentar von ThomasAral ,

solltest aber BH nehmen, gerade bei groesseren brüsten siehts dann sonst bald so aus wie bei diesen naturvölkern .... schlauchartig hängend ... das sieht doch wirklich nicht toll aus ... also BH

Antwort
von ThomasAral, 100

nein durch untergewicht sehen sie unnatürlich hängend aus ... das bemerkst du ja bereits

gegensteuern kannst du mit hormonen (allerdings wird der arzt mit 13 dir das nur in ausnahmefällen geben)

einfache methode:  wähle kleider die es verdecken ... also keine eng anliegenden oben

Kommentar von Lillyaja ,

Und was ist mitm Schwimmbad?

Kommentar von ThomasAral ,

das wird schwierig .... badeanzug zwei nummern groesser  .... oder eben  bikini und doch zur schau stellen ...  so ungewöhnlich gross werden sie doch nicht sein dass alle gleich schauen,  oder ?

Kommentar von Lillyaja ,

Sie sind für mein alter zu groß und unproportional.

Kommentar von ThomasAral ,

dann polster die kleinere etwas aus

Kommentar von Lillyaja ,

Was?

Kommentar von ThomasAral ,

da gibts doch so schaumstoff einlagen für bh ...  machen normal mädchen rein die es größer aussehen lassen wollen ... du machst dann eben nur einseitig

Kommentar von Lillyaja ,

Nicht EINE Brust ist kleiner, BEIDE Sind zu GROß -_-

Kommentar von ThomasAral ,

ja aber abschneiden kannst /und sollst/ ja nichts ... also wenns unregelmäßig ist kannst nur das kleinere größer aussehend machen ... mit der zeit wird es wahrcheinlich eh von selbst sich an die andere größe anpassen

bei uns in der nahrung diese haltbarkeitschemikalien wirken oft wie hormone für mädchen und fördern das frühe brustwachstum ...  aber es ist jetzt ja schon geschehen,  also selbst wenn du herausfindest was es war ... kleiner wirds nicht.     du müsstest dann schon gegensätzliche hormone (mit nebenwirkungen wie übermässigen haarwuchs und tiefer stimme) nehmen ... also lieber nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community