Frage von oktoberwiesn, 187

Brüste tun weh, obwohl sie nicht wachsen?

Hi Freunde, ich hab echt ein Problem.
Meine Brüste tun schon so so lange weg, so 2/3 Jahre. Sie sind aber seit ich 12 bin nicht gewachsen, ich hab nichtmal A, was mich noch zusätzlich belastet. Vor der Regel tun sie besonders stark weh. Aber auch sonst an jedem Tag des Zyklus. Wie kann das sein? Dazu muss ich sagen trage ich seit 6 Monaten ungefähr super push Up BHs (das macht sie zwar nicht größer aber die stehen halt mehr und das macht mein Selbstbewusstsein stärker)
Und sie werden auch nicht mehr wachsen, die sind seit 3 Jahren nicht gewachsen. Habt ihr vllt Erfahrung oder Tipps?
Danke ihr lieben👻

Antwort
von Meihano, 121

Ich kenne mich jetzt nicht wirklich so gut aus (bin M13), wenn du aber wirklich starke Schmerzen hast und nicht weißt, was du tun sollst etc. dann frag deine Mutter und geh mit ihr zum Frauenarzt.

MFG Sebastian

Antwort
von Wuestenamazone, 65

Bei Schmerzen zum Arzt. Nur zur Sicherheit

Antwort
von graystorm, 34

Das könnte ein knoten sein, die tuen sehr weh, und damit sollte man dann auch zum Frauenarzt gehen da es nicht selber weggeht, weil wenn du es schon lange hasT

Antwort
von GiannaS, 53

Wahrscheinlich liegt es an den Push-Ups: lass sie mal 'ne Woche weg - am besten nur Bustier tragen oder auch mal gar nix.
Wenn's danach besser ist, geh in ein Dessous-Geschäft und lass Dich da mal ordentlich beraten!

Nicht falsch verstehen: habe nix gegen Push-Ups. Die sind nur nix für jeden Tag 😉

Kommentar von oktoberwiesn ,

Ja ok, danke, ich schlaf auch damit

Kommentar von GiannaS ,

Lass mal ein bisschen "Luft" an die Brüste...

Antwort
von Miesepriem, 61

Auch wenn du das Gefühl hast, deine Brüste wachsen nicht, entwickeln sie sich trotzdem. Und dein Körper verändert sich bis ca. dem 20. Lebensjahr, sogar noch darüber hinaus. Sprich mal mit deiner Mutter oder dem Doc. Evtl. kann er dir eine Salbe aufschreiben, gegen die Schmerzen. LG

Antwort
von Saralovesfylou, 69

Doch die werden noch wachsen. Du bist erst 12. Wenn du mit 16 oder 17 immer noch so kleine Brüste hast, dann kannst du dir Gedanken machen.
Und das kann sein, dass sie wachsen oder auch einfach so wehtun, ich hatte das auch früher. Wenn es wirklich schlimm ist, Dann solltest du mal beim Arzt nachfragen. Das kann nämlich verschiedene Gründe haben. Aber diese BH's machen das bestimmt nicht besser. Lass sie weg.

Kommentar von oktoberwiesn ,

Nein ich bin 15:)

Kommentar von Saralovesfylou ,

ups sorry :D macht aber keinen unterschied. keine sorge. ich hab so große Brüste, dass ich sofort Rückenschmerzen bekomme, sobald ich meinen BH ausziehe. Ich beneide dich um deine... glaub mir, das kommt noch. irgendwann haben sie einen richtigen Wachstumsschub und dann kannste fast zugucken wie sie wachsen haha :D okey das ist etwas übertrieben aber du weißt was ich meine ;) keine Panik.

Kommentar von oktoberwiesn ,

Na, ich glaub trotzdem nicht dran weil meine Mama nix hat😅

Antwort
von xxTOxx, 14

Du bist zwar erst 12 , aber schau vielleicht doch mal zum Frauenarzt! Lg

Kommentar von oktoberwiesn ,

Ich bin 15:)

Kommentar von xxTOxx ,

Achso. Dann habe ich was in der Frage missverstanden , tut mir leid.

Antwort
von Veilchen48, 97

Ich kann Dir wirklich nur nahe legen, beim Arzt vorstellig zu werden!! Wir hier können doch nichts machen - allenfalls Vermutungen äußern. Und das kann´s und soll´s ja wohl nicht sein?! Wundert mich, dass Du nicht schon längst da warst. LG :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community